"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Ledi, Du hast viele Fans unter den Ungarnfahrern
Bist ein toller Hund, so anhänglich, verschmust, freundlich
Man hört nur Gutes und ist voll des Lobes
Verspielt und fröhlich bist Du noch dazu

Aber Du scheinst im falschen Fell zu stecken
Schäferhundoptik, denn ein Schäfi steckt wohl in Dir,
Ist nicht sehr gefragt in den Vermittlungen
Wie unendlich traurig für Dich

Könnte man Dich vor Ort erleben,
Dein liebes Wesen sehen,
Hättest Du längst das schöne und liebevolle Zuhause
Das Du so sehnsüchtig brauchst

Aber dem ist leider nicht so
Man sieht Deine Bilder und schnell wird wieder weggeschaut
Und so wartest Du und wartest
Bereits seit drei langen Jahren

Also hoffen wir auf Deine Familie,
Die mit dem Herzen sieht,
Dich in ihr Herz und ihre Arme schließt
Und dass Du endlich all die Liebe geben kannst,
Die Du uns Menschen schenken möchtest.

PS: Du hast die liebevollsten warmen braunen Augen,
die man sich nur vorstellen kann

 

Hier geht es zu Lédi

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch