"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Liebe Fáni,

Du musst schon ein ganz besonderer Hund sein
Nach 4 langen Jahren Tierheim bist Du immer noch so fröhlich
Vielleicht ist es die beste Zeit Deines Lebens,
Viele  Jahre Lebenszeit hast Du hier sicherlich verschenkt

Trotzdem bist Du immer noch so freundlich, lieb, anhänglich
Kuschelst gerne nach kurzem Kennenlernen
Hast immer ein Lächeln im Gesicht
Freust Dich von Herzen, wenn Du dein kleines Gehege
Für wenige Minuten einmal verlassen und Dich bewegen kannst
Freust Dich über Zuneigung
Aufmerksamkeit
Liebe

Nun beginnt der nächste kalte Winter für Dich
Die nächste kalte, nasse und trostlose Jahreszeit
Wie sehr wünsche ich Dir ein warmes Plätzchen in Geborgenheit

Ich habe die Hoffnung, dass es ein liebevolles Zuhause für Dich gibt,
Liebe Fáni!
Ein weiches Bett, Streicheleinheiten, immer genug zu Essen,
Eine liebe Familie, Menschen, die Dich für immer in ihr Herz schließen

Ich hoffe so mit Dir, liebe Fáni!

Hier geht es zu Fani

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen