"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

31.10.2016
Liebe Tierfreunde,
der Winter steht vor der Tür, und es werden jede Menge Wolldecken, Handtücher und Bettwäsche für unsere Hunde in Ungarn benötigt (bitte keine Sofakissen, Gardinen oderTeppiche). Ein guter Grund zum Aufräumen! Unsere ungarischen Kollegen freuen sich auch über Desinfektionsmittel und Einmalhandschuhe. Immer willkommen sind außerdem natürlich hochwertige Trocken- und Dosenfutter und Leckereien wie getrockneter Pansen.

Sie fragen sich, warum da "hochwertiges Futter" steht? Preisgünstiges Futter besorgen wir in Ungarn, denn es wäre unmöglich, diese Mengen zu transportieren, aber hochwertiges Futter ist dort viel teurer als hier in Deutschland und das nehmen wir gerne mit.

Natürlich würden wir uns auch sehr freuen, wenn Sie Geld für Futter überweisen, damit sich unser Futterknochen füllt!

Sachspenden schicken Sie bitte an:
Projekt Pusztahunde e.V.
Angelika Winzer
Roy 3
24392 Süderbrarup

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Hilfe!

Ihr Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch