"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

02.06.2017
Eine gute Freundin vom PPH, die liebe Morzsi, hat geschieben. Sie hat 6 lange Jahre im Tierheim auf ihre Familie warten müssen. Umso schöner ist es, dass sich unser altes Mädchen so gut eingelebt hat.

Ich bin es, Morzsi! Kennt Ihr mich noch? ????

Mir geht es super! Mein erster Winter in der Wärme mit einem eigenen zu Hause hab ich bereits erlebt. Jetzt bin ich bereits über ein Jahr bei meiner Familie. Ich mache sie sehr glücklich und sie lieben mich mit ganzem Herzen. Ich sei ein toller Hund, sagen sie jeweils.

Nun durfte ich zum ersten Mal mit allen in den Urlaub fahren. Am Ostersamstag gings morgens um drei Uhr mit Auto und Wohnwagen los. Voll motiviert sprang ich in die Hundebox im Kofferraum. Wohin es ging? Wußt ich nicht. Spielte aber auch keine große Rolle. Hauptsache ich durfte mit und wir waren alle beisammen! Nach einer langen Fahrt und einigen Zwischenstopps um die Beine zu vertreten, kamen wir am Ziel an. Der entspannte Camping-Urlaub am Gardasee in Italien konnte beginnen.

Nun wie wars? Es war super! Ich war den ganzen Tag mit meiner Familie zusammen. Nie war ich alleine. Stellt euch vor: Draußen in der Sonne liegen, Spaziergänge an den See, Austoben auf dem Hundeplatz mit anderen Hunden, mit meinen Menschen auf dem Badetuch kuschelnd Sonnenbaden, einen Sprint an den See runter um den Sonnenuntergang noch zu sehen, im schattigen Gebüsch dösen, beim UNO mitmischen, und in der Nacht mit allen gemeinsam im Wohnwagen in meinem Bettchen schlafen.

Ich bin richtig glücklich! Ihr hättet mich mit meinen Hundenachbarn toben und mit meinen Menschen kuscheln sehen sollen.

Das ist ein Hundeleben! ???? Nun wie fand es meine Familie? Sie schienen sehr begeistert von mir. «Unglaublich, wie toll sie das alles macht!», «Es ist vieles neu und sie verhält sich, als hätte sie nie was anderes getan», «Sie ist ein richtiges Camping-Hund», «Da kommen wir nächstes Jahr wieder hin mit ihr».

Fazit: ein super schöner unvergesslicher Urlaub für alle!

Ich schicke viele liebe Grüße aus der Schweiz an das ganze Pusztahunde-Team und für alle meine Gefährten in Ungarn!

Eure Morzsi

Liebe Morzsi,

hab vielen Dank für den schönen Bericht und die wunderschönen Bilder. Wir wünschen dir und deiner netten Familie noch ganz ganz lange Freude miteinander und melde dich bald wieder!

Dein PPH-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch