"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

26.07.2017
Liebe Tierfreunde, die kleine Dacos braucht dringend ihre Hilfe. Nein, in diesem Fall nicht, weil sie ein Zuhause sucht. Denn Dacos hat ein traumhaftes Plätzchen gefunden. Sie bekommt ein ganz liebevolles Heim und hat endlich ihr Glück gefunden. Außerdem wird sie schon sehnsüchtig von ihrer neuen Familie erwartet.
Wo ist also das Problem?
Das Problem liegt in der Entfernung, leider können die lieben Menschen, die Dacos aufnehmen, die Kleine nicht persönlich aus Süderbrarup abholen, also suchen wir dringend eine Fahrkette! Am besten so schnell wie möglich, gerne schon am Wochenende und von Süderbrarup aus bis ungefähr Höhe Münster, für die restliche Strecke haben sich bereits tolle Unterstützer gemeldet.

Wenn Sie die süße Dacos ein Stück auf dem Weg ins Glück begleiten wollen, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei Beate Ohlenforst, sie koordiniert netterweise alles für Dacos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Team vom Projekt Pusztahunde

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch