"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

21.04.2018
Liebe Tierfreunde,
Tag und Nacht sind unsere ungarischen Freunde im Tierschutz in Oroshaza für Tiere in Not erreichbar. Auch Robi, der sich in der Auffangstation liebevoll um manch besonders schweren Fall kümmern muss, ist inzwischen für die Polizei oder Behörden zu einem vertrauensvollen Ansprechpartner geworden. Wird er gerufen, schreitet er schnell zur Tat und holt den Notfall vor Ort ab. Dazu muss er mobil sein....

Robi hatte vor einiger Zeit für seinen Verein ein Auto angeschafft, um schnell reagieren zu können.
Und das kennen wir alle. Immer wenn es überhaupt nicht passt, geht das Auto kaputt und man merkt, wie abhänging man von dem Blech auf vier Rädern ist.

Bei Robis Auto ist eine komplette Motorüberholung notwendig, die insgesamt ca. 1400,- Euro kosten wird.

Natürlich werden wir Robi mit diesen Kosten nicht alleine lassen und haben unsere Unterstützung zugesagt. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe!
Wenn Sie Robi und uns helfen möchten, die Kosten für die Reparatur zu tragen, freuen wir uns sehr über Ihre Spende mit dem Verwendungszweck „Robi Mobil“.

Vielen herzlichen Dank!

Und hier noch ein kleiner Eindruck von der tollen Arbeit und dem unermüdlichen Einsatz vor Ort:

 

Wir sagen von Herzen lieben Dank für ihre tolle Unterstützung! Wir haben das Spendenziel erreicht, Robi, seine helfenden Hände und vor allem die Hunde sind überglücklich, dass das Robi-Mobil wieder Tag und Nacht einsatzbereit ist!

Ihr Projekt-Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen