"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

11.09.2018
Liebe Tierfreundinnen und liebe Tierfreunde,
unter der Rubrik „Wussten Sie eigentlich….?“ möchten wir Ihnen ab heute in lockerer Reihe kleine Weisheiten, Anekdoten und Anekdötchen, lustige Geschichten und Wissen präsentieren, mit dem Sie bei Small Talk-Runden glänzen können. Und da uns natürlich immer unsere Hunde am Herzen liegen, haben die kleinen Schriften immer etwas mit einem ganz bestimmten Hund zu tun. Aber lange Rede, kurzer Sinn, lesen Sie doch einfach selbst….

Wussten Sie eigentlich...?
...dass es Pixi-Bücher seit 1954 gibt? Das erste Buch hieß „Miezekatzen“. In den 1960er Jahren bis zum Jubiläum im Jahr 2014 sind über 2000 Pixi-Titel mit einer Gesamtauflage von über 450 Millionen Bücher erschienen.

In der Gegenwart gehören die Pixis zu den beliebtesten deutschsprachigen Vorlesebüchern. Zu den bekanntesten „Serienhelden“ der gegenwärtig erscheinenden Pixi-Bücher zählen „Das Mädchen Conni“ und nicht zuletzt „Pixi“ selbst, ein Waldkobold mit menschlicher Gestalt, roter Zipfelmütze und buschigem Schweif.

Ein bisschen was von einem Waldkobold hat unsere süße Pixi doch auch. Finden Sie nicht? http://projekt-pusztahunde.de/index.php/zuhause-gesucht/welpenjunghunde/3038-pixi-1

Ob ihr allerdings das Tragen einer roten Zipfelmütze gefallen würde, ist doch recht fraglich. Obwohl Rot ganz hervorragend zu ihr passen würde.
Überhaupt nicht fraglich ist aber, dass Sie sich ganz schnell bei ihrer Vermittlerin Conni (Pixi und Conni…witzig, oder?) melden sollten, damit Ihnen das niedliche Frätzchen nicht doch noch jemand vor der Nase wegschnappt!!!

Hier geht es zu Conni:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Ihr Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen