"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

03.12.2018
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,
unsere Fahrer sind wieder gut Zuhause angekommen und auch mit dem Transporter gab es zum Glück keinerlei Probleme. Unterwegs sind alle Hunde an ihre neuen Familien übergeben worden und fast überall herrschte große Freude auf beiden Seiten. Manche Hunde brauchen noch ein klein wenig länger, um sich nach der großen Reise und den vielen Veränderungen zu freuen, aber auch das wird. Mit Geduld und Liebe werden alle nach und nach ankommen.

Einige Hunde sind aber auch gleich mittendrin. So ist das immer, mit den unterschiedlichen Charakteren.
Wir wünschen allen Übernehmern ein entspanntes Zusammenwachsen und bitte denken sie daran ihre neuen Familienmitglieder gut zu sichern, egal wie sehr sie anscheinend schon Zuhause sind. Das Wohl unserer Hunde steht für uns alle an erster Stelle und dazu gehört auch eine gute Sicherung.

Wir wünschen allen Freunden, Unterstützern und Übernehmern eine besinnliche Adventszeit!

Ihr Projekt-Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen