"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

10.12.2015
Liebe Tierfreunde,
wir haben gestern Fotos von den Fortschritten der Bauarbeiten an den neuen Doppelgehegen bekommen. Dank Ihrer großartigen Spendenbereitschaft konnte die 1.Abschlagszahlung überwiesen werden, und es kann in dem Tempo weiter gebaut werden. Herzlichen Dank dafür! Weitere Bilder finden Sie hier.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch