"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

5.11.2015
Liebe Tierfreunde, Hunde kommen und gehen. Es herrscht mittlerweile glücklicherweise eine ganz gute Fluktuation im Tierheim. Aber natürlich gibt es immer mal wieder Hunde, bei denen man davon ausgehen kann, dass sie es nie wieder ins Warme schaffen werden. Von so einem möchten wir Ihnen heute berichten.

31.10.2015
Liebe Tierfreunde,
im September hat unser jährliches Pusztahunde-Treffen stattgefunden. Unser Teammitglied Anna Seufert hat zum ersten Mal daran teilgenommen und den wirklich gelungenen Tag zusammengefasst. Bitte lesen Sie hier. – Ihr Pusztahunde-Team

22.10.2015
Liebe Tierfreunde,
unsere Teamkollegin Monika Weigel hat den Reisebericht über die Augusttour geschrieben. Lesen Sie bitte hier.
Ihr Pusztahunde-Team

15.10.2015
Liebe Tierfreunde, die Umbauarbeiten an der Krankenstation gehen stetig voran. In den letzten Wochen sind die Fenster eingebaut worden, eine Abflussrinne wurde angelegt und der Boden ist betoniert worden. Auch die Trennwände der einzelnen Krankenboxen sind schon gemauert. – Ihr Pusztahunde-Team

12.10.2015
Liebe Tierfreunde,
zwischen Mitte Juli und Ende September konnten durch die Unterstützung von Kastrations-Paten folgende Hunde kastriert werden: Bobek, Piszka, Pimasz, Panka, Pigi, Szöszke, Turcsi, Lea, Bikfic, Zuzi, Pasztor, Bolyhos, Potya, Missy, Zsuzsi, Bitang, Benö, Toby, Fabio, Foltoska, Pamacs 1, Füles, Jumbi, Pulcsi, Pepe und Malna. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kastrations-Paten!
Ihr Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch