"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

11.8.2015
Liebe Tierfreunde,
bald ist es wieder soweit, unser 5. Pusztahunde-Treffen rückt immer näher. Hierzu möchten wir Sie/Euch nochmals ganz herzlich einladen. Hier finden Sie unsere Einladung und Wegbeschreibung. Auch kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich, am besten per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Das Treffen findet am Samstag, den 5. September 2015, auf dem Hundefreilauf der Raststätte "Hüttener Berge" statt.

7.8.2015
Liebe Tierfreunde, mit etwas Verzögerung, bedingt durch die große Hitzewelle in Ungarn, haben nun die Arbeiten für die Erweiterung der Krankenstation begonnen. Als erstes wurde das Dach abgedeckt, um die Isolierung anzubringen. Wir werden Sie über den Fortgang auf dem Laufenden halten. – Ihr Pusztahunde-Team

24.7.2015
Liebe Tierfreunde,
folgende Hunde konnten zwischen Ende Mai und Anfang Juli durch die Übernahme von Patenschaften kastriert werden: Niki, Panki, Delceg, Csili, Kantor, Semy, Pajti, Masni, Dolly, Titi, Dömi, Odin und Donar.
Ganz lieben Dank an die Kastrations-Paten für diese nach wie vor so wichtige Unterstützung!
Ihr Pusztahunde-Team

17.7.2015
Liebe Tierfreunde,
unsere Teamkollegin Tanja Niedermeier hat den Reisebericht über die Fahrt im Mai verfasst. Bitte lesen Sie hier.
Ihr Pusztahunde-Team

11.7.2015
Liebe Tierfreunde, bitte verstehen Sie das jetzt nicht falsch. Wir freuen uns alle unendlich für die alte Bizsu. Sie hat es nach 9!!!, in Worten neun, langen Jahren im Tierheim geschafft, endlich ein eigenes Zuhause zu finden. Es ist das Highlight des Juli-Transportes. Eine Sensation. Und doch …

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch