"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Eingabeformular
 

Lösen Sie die Gleichung: 19 plus 6 gleich

Sabine

Hallo Ihr,

es ist Wunderschööön geworden!!!

 

Alles gute für das Projekt wünschen wir euch....und wunderschöne Hunde sitzen da mal wieder.....TOLL


Mittwoch, 12. Mai 2010
Erika Wicker

Liebe Dagmar und Anne,

es freut mich sehr, dass ich Euch bei dem ersten Besuch in den Tierheimen in Orosháza und Szentes etwas helfen konnte. Ich wünsche Euch viel Glück in Eurer Tierschutzarbeit, und bin davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit zwischen Euch und den beiden Tierheimen viel zur Verbesserung der Lage des Tierschutzes in diesem südöstlichen Teil Ungarns beitragen wird. Wie viel hier zu tun ist, weiss ich wohl: ich kenne diese Gegend - in dieser Hinsicht jedenfalls - ziemlich gut: ich arbeite ja seit einem Jahr mit zwei andern Tierheimen von hier zusammen. Wir werden uns also sicher noch treffen!

Bis dann,

Erika 


Mittwoch, 12. Mai 2010
Birgit Raasch

Eine wirklich schöne Homepage habt ihr erarbeitet....herzlichen Glückwunsch Smile

Ich freue mich, dass ihr den Ungarn-Hunden erhalten bleibt und wünsche euch von Herzen viel Erfolg mit Eurem Projekt.

Birgit


Mittwoch, 12. Mai 2010
Heidi TölkeWeitzel

Das ist eine richtig liebevoll gestaltete homepage. Herzlichen Glückwunsch.

"Im Herzen eines Menschen ruht der Anfang und das Ende aller Dinge." Leo Tolstoi

Ich wünsche Euch viel gute Erfahrungen... Heidi Tölke-Weitzel


Mittwoch, 12. Mai 2010
Iris Walter

Auch wir wünschen Euch für euer Projekt ganz viel Erfolg! Wir drücken Euch ganz doll die Daumen, dass Ihr vielen armen Fellnasen helfen könnt! Liebe Grüße Iris und Jürgen und natürlich Jule


Mittwoch, 12. Mai 2010
 
Powered by Phoca Guestbook
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch