"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Dina

Titel: Dina
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 07/2015
Farbe: schwarz mit weißem Latz
Schulterhöhe: ca. 45 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 15.08.2017
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 965
Beschreibung:

Dina wurde -wie so viele Hunde in Ungarn- auf der Straße gefunden. Niemand vermisst sie, niemand fragt nach ihr.

Zuerst war Dina ganz verstört und ängstlich. Alles war fremd für sie. Schnell begriff sie, das ihr nichts Schlimmes widerfährt und da öffnete sie sich. Im Tierheim wird sie als sehr verspielt und anhänglich beschrieben. Sie ist überaus verschmust und macht wirklich alles, um "gesehen " zu werden. Sie braucht unbedingt die Nähe eines Menschen denn das macht sie so richtig glücklich.Dina liebt es ebenso mit anderen Hunden zu spielen. Dabei spielt das Geschlecht keine Rolle. Dina kommt mit allen bestens aus.

Wenn SIE gerade auf der Suche nach einer mittelgroßen, schwarzen Schönheit sind, die überdies noch verträglich und menschenbezogen ist, dann freue ich mich auf Ihren Anruf.

Dina reist geimpft, gechipt und kastriert.

 

Vermittlung: Monika Weigel
Telefon: 0451-5922849
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen