"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Boszi

Titel: Boszi
In Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca.06/2016
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca.40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 30.08.2017
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 972
Beschreibung:

Diese schwarze Schönheit ist Boszi, eine kleine Streunerin, die am Rande von Kiskunfélegyháza so ein bisschen ihr Unwesen trieb.

Eine Schwäche für das in Ungarn häufig frei laufende Federvieh in Form von Hühnern wurde Boszi fast zum Verhängnis, denn mit ihrer Vorliebe für Geflügel machte sie sich keine Freunde, was ja verständlich ist. Die Tierschützer wurden gerufen und so kam Boszi in die Obhut des Tierheimes in Kiskunfélegyháza.

Im Tierheim angekommen zeigt sich Boszi als freundlich und liebevolle Hündin, die sich dem Menschen gegenüber eher unterwürfig zeigt. Laute Geräusche oder auch laute Stimmen erschrecken Boszi ein bisschen, aber sie sucht deutlich die Nähe zu den Menschen und ist dann sehr verschmust.

Ihre Artgenossen mag Boszi, dabei ist es egal ob es sich um eine Hündin oder Rüden handelt. Sie freundet sich gerne mit ihnen an. 

Für Boszi ging dann ein Traum in Erfüllung als sich eine Familie in Ungarn für sie als neues Familienmitglied entschied und Boszi bewies, dass sie auch mit kleinen Zweibeinern gut versteht. Leider war das Glück nur kurz, da diese Familie Boszis normalen Hundebedürfnissen nicht gerecht wurde und so Boszi in das Tierheim zurückkehren musste.

Also wartet Boszi, die schwarze Schönheit mit ihrer Liebe zu den Menschen weiter auf ihre Chance, in und mit einer Familie ein richtiges Hundeleben leben zu dürfen.

Und vielleicht warten Sie ja auf diese Chance, Boszi in ihrer Familie aufzunehmen. 

 

Vermittlung: Kai Richter
Mobil: 0157-89710204
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen