"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Lena

Titel: Verkappter Schoßhund
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: Ca. 05/2017
Farbe: schwarz-weiß
Schulterhöhe: ca. 60 cm - wächst evtl. noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 16.10.2017
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1008
Beschreibung:

Lena kam mit Ordas und Borzas ins Tierheim, sie sind alle gleich groß, wir vermuten, sie sind Geschwister.

Sie ist anfangs ein wenig scheu, sucht aber die Nähe zu Menschen und ist sehr verspielt und verschmust, allerdings kann sie ihre eigene Größe nicht richtig einschätzen, ist ein wenig ungestüm und hält sich offenbar für einen Schoßhund.

Sie freundet sich gerne mit Hunden an, hat absolut keine Aggressionen, ist auch mit Kindern freundlich, aber wegen ihrer Größe und ungestümen Art sollte sie nicht in einen Haushalt mit zu kleinen Kindern kommen.

Wenn dieser liebe Blick sie nicht mehr los lässt und Sie glauben, Lena ist genau der richtige Hund für Sie und Ihr Zuhause, zögern Sie nicht mich anzurufen oder mir zu mailen, dann kann Lena schon bald gechipt und geimpft auf dem Weg zu Ihnen sein.

 

 

 

Vermittler: Brigitte Kath
Telefon: 0461-14684107
Mobil: 01522-278 56 14
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch