"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Kapitány

Titel: Kapitän findet Ankerplatz
in Ungarn vermittelt
Rasse: Border-Terrier-Mischling (?)
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 09/17
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 22.03.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1090
Beschreibung:

 

Kapitány - Kapitän, so die Übersetzung seines ungarischen Namens , ist ein junger Rüde, der jetzt den einen sicheren Hafen für den Rest seines Lebens sucht.

Kapitány kam mit Rokfort und Conor aus Kiskunmajsa ins Tierheim.
Er ist, anders als sein Name vermuten lässt, nicht der tonangebende Hund in diesem Trio gewesen. Er ist es auch heute nicht!
Kapitány ist ein eher zurückhaltender und unterwürfiger Hund. Er ist auch sehr vorsichtig, wenn er ihm unbekannten Hunden und Menschen begegnet.
Das legt sich, wenn er erst einmal die Lage gecheckt und verstanden hat, dass man ihm Böses nicht will.
Kapitány ist dann beim Menschen sehr lieb, verspielt und verschmust. Er mag Kinder sehr und freut sich über gemeinsame Spiele und Aktivitäten.

Er hat in seinem Freund Conor, mit  dem er ins Tierheim kam, auch seinen besten Freund im Tierheim gefunden. Die beiden teilen sich ein Gehege und auch die Schlafhütte wird zusammen genutzt und friedlich geteilt.
Mit den anderen Hunden, die er im Tierheim kennen gelernt hat, ist Kapitány nicht nur sehr gut verträglich. Er freundet sich nach einer vorsichtigen Anbahnung von seiner Seite aus,  sehr gerne mit ihnen an. Er spielt und tobt dann mit ihnen, wie es sich für einen so jungen Hund gehört, über das Gelände.

Was Kapitány in seinen jungen Tagen erlebt und erduldet hat, wissen wir nicht. Was ihn geprägt und zunächst einmal vorsichtig hat werden lassen, wird für immer im Dunklen bleiben. Wir werden es nie erfahren.
Aber gerade für einen so jungen Hund wie Kapitány ist es wichtig, möglichst bald zu erfahren, wie schön es ist, von Menschen geliebt und umsorgt, ge- und beachtet zu werden.

Suchen Sie einen jungen, nicht zu großen jungen Rüden, einen Freund fürs Leben, der bereit ist mit Ihnen zu leben und zu lernen. Sind Sie bereit ihn für dem Rest seines Lebens zu begleiten?
Das wäre für Kapitány das größte Glück.
Wir beide würden uns freuen, wenn Sie sich ein solches gemeinsames Leben vorstellen könnten.

Rufen Sie an oder schreiben Sie mir eine Email. Dann klären wir alle weiteren Fragen und Kapitány kann bald geimpft und gechippt zu Ihnen reisen.

Kapitány wurde am 03.04.2018 negativ auf Herzwürmer getestet.

 

 

Vermittlung: Birgit Schmitz
Mobil: 0174-8233772
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen