"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Micike

Titel: Selbstsichere Lady
in Ungarn vermittelt
Rasse: Yorkshire-Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 10-2016
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 20 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfelegyhaza
Aufnahmedatum: 29.08.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1201
Beschreibung:

Die kleine Micike ist durch Kiskunfelegyhaza gestreunert. Als man sie fand, war sie zunächst ängstlich, aber das hat sich sehr schnell gelegt. 

Im Tierheim hat sie sich zu einer lieben freundlichen Hündin entwickelt, die sich gerne mit anderen Hunden, gleich welchen Geschlechts und auch mit Katzen anfreundet. Auch die Nähe zu Menschen sucht sie und ist anhänglich. Sie ist aber auch eine kleine selbstsichere Lady, wenn sie ihre  Wünsche durchsetzen möchte. Auch mit Kindern kommt sie gut zurecht, ein wenig leinenführig ist sie auch. 

Wenn auf Ihrem Sofa noch ein Eckchen frei ist für die süße "Mici", wie unsere ungarischen Tierschützer sie nennen, dann rufen Sie mich an oder mailen Sie mir, dann kann sie schon bald gechipt, geimpft und kastriert auf dem Weg zu Ihnen sein. 

Der Herzwurmtest bei Micike ist negativ.

Vermittlung: Brigitte Rabe
Telefon: 0461-14684107
Mobil: 01522-278 56 14
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen