"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Mardel

Titel: Einfach abgestellt
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 08/2018
Farbe: rotbraun
Schulterhöhe: ca. 20 cm - wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfelegyhaza
Aufnahmedatum: 23.09.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1214
Beschreibung:

Mardel und seine Geschwister Matilda und Monty wurden einfach in einem Milchkarton neben einem verkehrsreichen Weg abgestellt und dort stehen gelassen. - Unfassbar, wenn man diese süßen Schnuten sieht, wer so etwas über das Herz bringt.

Im Tierheim zeigte sich Mardel als typischer süßer Welpe, der total verspielt ist, sich gerne mit anderen Hunden anfreundet, und auch die Nähe zu Menschen sucht. Er ist auch kinderfreundlich, also ein perfekter Familienhund, der hoffentlich nicht seine gesamte Jugend im Tierheim verbringt, sondern bald "seine Menschen" findet, die ihn an die Pfote nehmen und ihm das Hunde-ABC beibringen und ihm ein kuscheliges Körbchen bieten. 

Wenn Sie meinen, Sie sind genau diese Menschen, rufen Sie mich an oder mailen Sie mir, damit Mardel schon bald sein Köfferchen packen und gechipt und geimpft zu Ihnen reisen kann. 

Vermittlung: Brigitte Rabe
Telefon: 0461-14684107
Mobil: 01522-278 56 14
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok