"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)
Videoanzeige
reserviert
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. Dezember 2013
Farbe: schwarz mit weißem Latz
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 30.04.2015
reserviert
Rasse: Bologneser
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 05/2013
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca 24 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Orosháza
Aufnahmedatum: 07.10.2018

Die kleine Bejke wurde jahrelang von einem Vermehrer für die Produktion niedlicher Welpen missbraucht. Aber im Gegenzug hat mich sich nicht um die freundliche Hündin gekümmert, im Gegenteil, kaum war Bejke nicht mehr für die Welpenproduktion geeignet, wurde sie beim Tierarzt zum Einschläfern abgegeben. Zum Glück ist der Tierarzt hat sich der Tierarzt geweigert und so kam Bejke in die Auffangstation.

Aber die jahrelange Ausbeutung hat Spuren bei der kleinen Hündin hinterlassen, Bejke war in keinem guten Zustand, richtig dramatisch war aber die Gebärmutterveiterung. Die kleine Bejke musste sofort operiert werden und hat zum Glück alles gut überstanden.

Wenn Sie Bejke, das liebe Hundemädchen, unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über eine Spende oder einer Patenschaft für die Kleine.

medizinische Behandlung

 
25%
Spendenbarometer
Ziel: 100€
Stand: 25€
reserviert
Rasse: Yorkie
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 05/2017
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 27 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Orosháza
Aufnahmedatum: 05.05.2018
reserviert
Rasse: Mischling (Chihuahua?-)
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 11/2015
Farbe: beige mit weißem Brustfleck
Schulterhöhe: ca. 20 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 11.10.2018
reserviert
Rasse: Puli
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Februar 2016
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 42 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 31.08.2018
reserviert
Rasse: Terriermischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 04/2018
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunféleghyáza
Aufnahmedatum: 17.07.2018
reserviert
Rasse: Boxer
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 11.2014
Farbe: rotbraun mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: ca. 60 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 12.05.2018

Bosco ist ein wunderhübscher und liebenswerter Boxer, ein treuer Freund und Gefährte. Aber das hat ihn nicht beschützt, denn Bosco wurde in einem schlechten Gesundheitszustand am Stadtrand von Orosháza aufgefunden. Zum einen war Bosco viel zu dünn, alle Rippen standen deutlich hervor. Zum anderen hatte er einen großen blutenden und nässenden Tumor am Hals und noch weitere kleine Tumore an der Brust.

Mit großen Befürchtungen wurde Bosco dem Tierarzt vorgestellt, aber zum Glück für den lieben Rüden, waren die Diagnosen nicht so schlimm, wie befürchtet. Der große Wundbereich am Hals stellte sich als Zyste der Speicheldrüse heraus, die operativ versorgt wurde. Gleichzeitig wurden auch die kleinen Tumore an der Brust entfernt und stellten sich als harmlose Fettgeschwülste heraus.

Vor der OP wurde auch noch ein im Bauchraum verbliebener Hoden bemerkt, der bei der Operation auch aufgesucht wurde. Bosco ist nun auch kastriert, gerade bei nicht abgestiegenen Hoden ist das wichtig, da sonst ein erhöhtes Krebsrisiko besteht.

Für Bosco folgte ein langer Heilungsprozess mit Arztbesuchen und Aufenthalt in der Krankenstation, aber er hat alles ganz ruhig und freundlich mitgemacht. Er ist ein sehr sensibler und freundlicher Rüde, der sich jetzt nach und nach komplett erholt und auch bereits gut zugenommen hat.

Wenn Sie den lieben Bosco mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über jede Hilfe.

Unser schöner Bosco hat tolle Unterstützung gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 150€
Stand: 150€
reserviert
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 03/16
Farbe: braun-schwarz
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 20.07.2018
reserviert
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 10/16
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca. 45 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 21.09.2017
reserviert
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 06/2017
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca. 34 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 12.04.2018

Unsere kleine Frau Holle, die selbst aussieht wie ein Schneeflöckchen, wurde von unseren Tierschutzhelfern vor Ort gefunden, als sie verschreckt und verschüchtert in der Stadt umherlief.
Die kleine Hündin wusste gar nicht wohin und war über die Ansprache der lieben Menschen froh. So kam Frau Holle in das Tierheim, es ist aber gleich aufgefallen, dass sie hinten links humpelt und Schmerzen hat. Beim Tierarzt stellte sich dann eine Luxation der Patella, der Kniescheibe, heraus, die operativ behoben werden musste. Das ist keine ungewöhnliche Diagnose bei kleineren Hunden und keine seltene Operation und der kleinen Frau Holle wird es sehr helfen.

Frau Holle hat den Eingriff gut überstanden, aber nun muss sie sich noch schonen und ein bisschen erholen, damit sie bald auf allen Vieren munter durchs Leben laufen kann. Darauf freut sich die hübsche und freundliche Hündin schon sehr.

Und wir freuen uns, wenn Sie unsere kleine Schneeflocke mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen und uns helfen, die Operationskosten zu tragen.

Die liebe Frau Holle ist durch freundliche Unterstützung versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 170€
Stand: 170€
reserviert
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 06.2017
Farbe: rot-weiß
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 25.04.2018
Videoanzeige
reserviert
Rasse: Mischling (Goldi-Spitz?)
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 06/2012
Farbe: creme
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 09.01.2018

Huncut ist seit Anfang des Jahres im Tierheim. Als Umzugsopfer wurde sie einfach von ihrer Familie zurück gelassen und hat die erste Zeit sehr getrauert. Neben der Traurigkeit hat Huncut aber noch etwas mitgebracht, und zwar eine langwierige Ohrenentzündung.
Die Ohren wurden mehrfach mit den gebräuchlichen Tropfen behandelt, aber leider brachte das keine Besserung. So wurde letzlich beim Tierarzt ein Test gemacht und für Huncut mussten spezielle Ohrentropfen angemischt werden.

Aber das hat sich auch gelohnt, denn durch die Behandlung mit den speziellen Tropfen sind Huncuts Ohren schon viel besser geworden und Huncut hat nicht mehr so unangenehmen Juckreiz.

Auch psychisch geht es der kleinen Dame schon viel besser, so dass Huncut bald richtig gesund und munter sein wird.

Wenn Sie unseren Mini-Goldie Huncut bei der Genesung unterstützen möchten, freuen wir uns über jede Hilf in Form einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende.

Unser Mini-Goldie Huncut hat eine liebe Patin gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 50€
Stand: 50€
Videoanzeige
reserviert
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 03/2015
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 25 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Ungarn
Aufnahmedatum: 02.10.2017

Totó wurde schwer verletzt nach einem Autounfall aufgefunden. Der kleine Rüde konnte nicht aufstehen und bekam nur sehr schwer Luft, er wurde sofort notfallmäßig zum Tierarzt gefahren und untersucht.

Bei der Untersuchung stellte sich ein Zwerchfellriss heraus, dadurch hatte sich eine Hernie gebildet und Bauchinhalt ist in den Thorax vorgefallen und hat Totós Atmung so beeinträchtigt. Außerdem hatte Totó einen Beckenbruch, Einblutungen in der Lunge und einige Zähne waren durch den Unfall zerstört. Trotz der schweren Verletzungen musste mit der operativen Versorgung noch gewartet werden, bis sich Totós Zustand ein wenig stabilisiert hatte.

Der Eingriff ist zum Glück gut verlaufen, alles konnte operativ gerichtet werden und die zerstörten Zähne wurden entfernt. Nun wird der liebe kleine Kerl noch ruhig gehalten, damit alles in Ruhe heilen kann.

Totó ist ein ganz freundlicher lieber Hund, der sich sehr freut, wenn Sie ihn mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen.

Totó ist versorgt und wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 320€
Stand: 320€
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen