"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Dörmi

Titel: Dörmi
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Mai 2013
Farbe: Schwarz-Braun
Schulterhöhe: ca. 48 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 08.06.2014
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 118/2014
Beschreibung:

Update Juni 2017:

Und immer noch ist Dörmi in Ungarn. Er ist positiv auf Herzwürmer getestet. Das wird sicherlich nicht positiv zu seiner Vermittlung beitragen. Wo sind die Menschen, die einen netten, umgänglichen Rüden im besten Alter suchen?

Update Oktober 2016:

Dörmi ist einer von den Zurückgelassenen. Seine Zwingerkollegin und Freundin durfte in ein schönes Zuhause reisen, was immer eine große Freude für uns alle ist, allerdings trauert Dörmi seither sehr und hat gänzlich aufgehört zu spielen, obwohl er eine Spielkameradin hätte. Wo sind denn die Menschen, die sehen, was für ein toller Hund da hinter den Gittern des Tierheimzwingers sitzt und dabei traurig zusehen muss, wie seine Lebenszeit verrinnt...

Update Oktober 2015:

Die Zeit vergeht und Dörmi ist nun kein Junghund mehr und wartet, wartet, wartet...

Dabei ist der liebe Rüde doch wirklich hübsch und ausgesprochen nett. Ich denke, dass "seine" Menschen einfach noch nicht auf ihn aufmerksam geworden sind. Vielleicht jetzt? 

 

Update September 2014

Als Welpe im Karton hatte Dörmi hier auf unserer Seite Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Er war ein wirklich goldiger kleiner Kerl. Schnell war er in Ungarn in eine Familie vermittelt worden.

Leider hat diese Familie Dörmi jetzt ins Tierheim zurück gebracht. Aus dem süßen kleinen Welpen ist ein großer junger Hund geworden. Der Beschäftigung und Erziehung braucht.

Was in dieser Familie passiert ist, wurde nicht deutlich gesagt. Nur so viel, dass er plötzlich dauernd weglaufen wollte. Er zerfraß den Zaun und war häufig auf der Flucht. Wenn er im Hof war, bellte er viel. Seine Menschen sagten, dass er auch manchmal aggressiv reagierte.

Im Tierheim zeigt sich Dörmi als lieber und verträglicher Hund. Auch Kindern gegenüber ist er sehr nett. Aber er hat richtig viel Angst vor Lärm und somit auch vor Gewittern. Dann setzt wieder sein Fluchtinstinkt ein.

Da Dörmi sich im Tierheim sehr gut benimmt, anhänglich und gehorsam ist, bereits gut an der Leine geht und auch sonst bislang unauffällig ist, wünschen wir ihm möglichst schnell ein Zuhause, in dem man Zeit für ihn hat und sich viel mit ihm beschäftigt. Dörmi ist ein gelehriger Hund, der etwas tun will und gefordert werden möchte.

Wenn Sie Erfahrung mit Hunden haben und Zeit für eine Hundeseele haben, die bislang noch nicht viel Beachtung und Liebe erfahren hat, dann melden Sie sich bitte bei mir.

Dörmi würde seinen (jetzt viel zu kleinen) Karton gerne gegen die Reisebox tauschen, die ihm die Reise in ein dauerhaftes und hundefreundliches Leben ermöglicht.

 

 ____________________________________________

Nicht bestellt, aber geliefert!

Am Morgen stand ein gut verschnürter Karton vor der Türe des Tierheimes. Es war kein Absender ersichtlich. Als der Karton geöffnet war, blickte ein verschüchterter Welpe heraus, kein Brief, keine Nachricht. Er hat die Nacht gut überstanden, obwohl keine Luftlöcher im Karton waren. Aus dem Verhalten der Abgabe lässt sich schließen, dass Dörmi überflüssig war.

Man muss sich immer wieder fragen, was in den Köpfen der Menschen vorgeht, die einen Hund (gerade einen Welpen) auf so fahrlässige Art entsorgen. Ob es mehrere Welpen waren und was aus den anderen wurde, weiß man nicht.

Seinem Alter entsprechend ist Dörmi noch etwas schüchtern, mag aber Menschen gerne und kommt auch mit allen anderen Hunden zurecht. Wie es für einen Welpen sein sollte, spielt er sehr gerne und sucht nun auf diesem Wege SEINE Menschen. Wenn Sie sich zeitlich und „nervlich“ auf einen Welpen einstellen wollen, haben Sie mit Dörmi sicher einen treuen Partner auf Hundelebenszeit. Natürlich wissen Sie, dass er noch alles lernen muss und Sie immer wieder einmal auf eine „Geduldsprobe“ stellen wird. Von den Tierheim-Mitarbeitern wird Dörmi als lieber Hund, der nicht bellt und weint und still auf seinen Menschen wartet, beschrieben.

Für Dörmi´s weitere Entwicklung wäre es toll, wenn er so schnell wie möglich in eine liebevolle Familie vermittelt werden kann.

Sind Sie seine Familie? Dann melden Sie sich schnell bei mir, damit wir alles weiter besprechen können.

Dörmi wurde am 30.05.2017 positiv auf Herzwürmer getestet und wird behandelt.

 

Video:
Video_2:
Video_3:
Vermittler: Marion Kahl
Mobil: 01575-8285981

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen