"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Mörfi

Titel: Mörfi
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. November 2015
Farbe: weiß-braun
Schulterhöhe: ca. 49 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 09.03.2016
Tierheim-Nr: 038/2016
Beschreibung:

 

update Mai 2018:

einige Vereinsmitglieder waren eine Woche im Tierheim und mussten leider sehen, das Mörfi nicht weiß wohin mit seiner Energie und mit der Situation im Zwinger zu sein sehr schlecht zurecht kommt. Mörfi kann, auch wenn man ihn im Zwinger "besucht", so gar keine Ruhe finden.

Allerhöchste Zeit für ein eigenes Zuhause mit einer gesunden Mischung aus Aktivitäten und Ruhe. also auch gerne eine Familie. Gerne auch mit vorhandenem, aktiven Hundekumpel, der spielt und ihn gut einführt ins Familiehundeleben.

update Januar 2018: 

Aus dem tapsigen, kleinen Streuner der ersten Bilder, der ohne Scheu und gut gelaunt mit den Tierheimmitarbeitern mitging, ist ein sehr schöner, junger Hund geworden. Seine Jugendzeit hat er nun doch leider im Tierheim verbringen müssen. Mörfi ist der lebhafte, verspielte Hund geblieben der sehnsüchtig auf seine Familie wartet. Er wirkt wie ein Hütehundmischling, typisch für ihn ist eine gute Beobachtungsgabe und immer gern unermüdlich und flott unterwegs zu sein. Vel Freude an Bewegung hat Mörfi, so etwas nennt sich dann wohl Powerpaket. Neben Action und ausreichend Bewegung benötigt ein Hund wie Mörfi, der über so viel Energie verfügt auch immer wieder Ruhepausen. 

Sind sie der Mensch oder die Familie, die Mörfi´s Potential ein flotter, fideler Begleiter zu sein zu schätzen wissen, melden sie sich. Mörfi kann schon bald geimpft, gechipt und kastriert in sein neues Zuhause reisen. 

Vorgeschichte:

Der kleine Kerl wurde streunend bei einer Toreinfahrt gefunden. Als unsere ungarischen Freunde ihn zu sich gelockt haben, kam er sofort und ohne jede Scheu fröhlich auf sie zugelaufen. Seitdem wartet er im Tierheim auf seine Ausreise in eine eigene Familie.

Im Tierheim zeigt er sich als lebhaft, intelligent und gelehrig. Aber auch als wachsamer Zeitgenosse, der mit einer eindrucksvollen Stimme anzeigt, wenn er was mitzuteilen hat.

Mörfi bringt eine gehörige Portion Temperament mit, ist zuweilen etwas draufgängerisch. Mit seinen Artgenossen- egal ob Rüde oder Hündin- versteht Mörfi sich ganz prima. Er spielt für sein Leben gerne, auch mit dem Ball. Wenn sie über ordentlich Ausdauer für Lauf- oder Ballspiele verfügen, dann sind Sie bei Mörfi goldrichtig.

Für den kleinen Herzensbrecher wünschen wir uns eine sportliche, aktive Familie mit Zeit für ihn, gerne auch mit etwas größeren Kindern und Garten, wo er herumspringen kann. Ein vorhandener Artgenosse wäre schön, ist aber keine Bedingung. Mörfi kann auch zu einer Einzelperson vermittelt werden. Die Hauptsache ist, dass er mit dabei sein darf, wenn seine Menschen etwas erleben.

Mörfi wurde am 03.08.2017 positiv auf Herzwürmer getestet.

 

Video:
Vermittler: Gisela Kohl
Mobil: 0160-92177996

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

Zu finden in: Rüden 35 bis 50 cm
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen