"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Szetti jetzt Sami

Kleine Sami, wie Du jetzt heißt, nach einigen Anfangsschwierigkeiten scheinst Du jetzt doch das große Los gezogen zu haben.

Dein Frauchen hat Dich sehr ins Herz geschlossen, sie muss nur darauf achten, dass Du Deine Ängste ein wenig abbaust, aber Du bist sehr gelehrig und meisterst Deine Sache gut.

Liebe Sami, wir wünschen Dir viel weiteren Erfolg, auch mit dem Einsatz einer Hundetrainerin, dann wird das schon .... keine Angst, nimm es einfach an, viele Krauleinheiten, viele schöne Spaziergänge, fremde Hunde sind auch wirklich nicht zum fürchten ...

Bleib tapfer und genieße Dein neues Leben,

Brigitte und das Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen