"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zoé

Titel: süße Zuckerschnute
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 10/2017
Farbe: braun mit grauen Flecken
Schulterhöhe: z. Zt. 35 cm - wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 18.01.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1049
Beschreibung:

Update April 2018

Die süße Zoé wartet nun schon einige Monate auf ihr Zuhause. Man sieht auf den letzten beiden Fotos deutlich, dass sie gewachsen ist, und zu einer echten Schönheit wird, die hoffentlich nicht ihre gesamte Jugend  im Tierheim verbringen muss. 

 

Zoé wurde in den Straßen von Kiskunfélegyháza gefunden und ins Tierheim gebracht.

Sie ist ein typisch verspielter Junghund, sehr aktiv, freundet sich gerne mit Hunden beiderlei Geschlechts an. Sie ist auch bei Menschen sehr anhänglich und kommt gut mit Kindern aus.

Sogar ein bisschen leinenführig ist sie schon, sollte aber dringend noch das Hunde-ABC lernen, um ihre ungestüme Art in den Griff zu bekommen. Ein Herrchen oder Frauchen, der diese wilde Hummel liebevoll, aber konsequent erzieht, gerne auch mit vorhandenem Ersthund, wäre ein Traum für diese Zuckerschnute.

Haben Sie sich in diese süße Traumhündin verliebt? Dann rufen Sie mich an oder mailen Sie mir, damit Zoé schon bald gechipt und geimpft in ein warmes Körbchen reisen kann.

 Zoé wurde am 03.04.2018 negativ auf Herzwürmer getestet. 

Vermittler: Brigitte Rabe
Telefon: 0461-14684107
Mobil: 01522-278 56 14

Zoé ist noch ein kleines Hundekind, was sie leider nicht davor beschützt hat, einfach auf die Straße geworfen zu werden. Da so ein junger Hund gar nichts vom Leben weiß und völlig hilflos ist, wurde Zoé in einem schlechten gesundheitlichen Zustand aufgegriffen.

Die junge Hündin hatte blutigen Durchfall und Parvovirose. Gegen beide Erkrankungen bekam die Kleine die entsprechenden Medikamente und Infusionen um sie zu stabilisieren. So hat sich Zoé recht gut und schnell erholt und zeigt sich als fröhliches und lebendiges Hundekind.

Wenn Sie unserer hübschen Zoé mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unter die Pfoten greifen, helfen sie uns und damit der Kleinen sehr.

Unsere nette Zoé hat eine liebe Patin gefunden und ist versorgt, wir sagen ganz herzlichen Dank!

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 80€
Stand: 80€
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen