"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Pofi

Mein lieber Pofi,

du gehörst nun zu den Hunden, denen das Privileg zugekommen ist, ein geliebter Familienhund zu sein. Aber lassen wir doch deine Familie zu Wort kommen.

Wir haben mit Pofi unseren Traumhund gefunden, und Pofi fühlt sich ganz „zu Hause“. Er ist ein sanfter, fröhlicher Schmuser, die ganze Familie ist vernarrt in ihn. Er behandelt unsere Enkel (Zwillinge, 7 Monate, und 8 Jahre) wie ein rohes Ei, und die riesige Bordeauxdogge meiner Tochter ist sein Kumpel zum Toben, dem Pofi aber klare Grenzen setzt, wenn es mal zu wild wird. Alle Nachbarn freuen sich, wenn sie Pofi sehen, und er kommt mit allen Hunden klar, selbst mit denen, die als „schwierig“ gelten. Nur die Wildkaninchen hassen ihn- das Jagen steckt ihm im Blut. Da heißt es, die Leine gut festhalten. Neben diversen Gassirunden in der näheren Umgebung geht es jeden Tag für zwei Stunden in den Wald oder auf die Rheinwiesen, danach entspannt er sich zufrieden im Körbchen. Pofi und unsere Katze Sushi sind inzwischen beste Freunde geworden, Kater Gilmour ist sich noch nicht so ganz sicher. Mal sitzen beide entspannt nebeneinander und lassen sich streicheln, mal fängt Gilmour an zu grummeln, mal Pofi, und meistens ignorieren sie sich. Aber das wird noch. Pofi hat seit über 4 Wochen keinen epileptischen Anfall mehr gehabt, darüber sind wir sehr froh! Demnächst möchte der Tierarzt abklären, ob es sich um genetische oder erworbene Epilepsie handelt; er vermutet letzteres. Dann könnten wir den Versuch wagen, die Medikamente langsam auszuschleichen. Wir sind dem Projekt Pusztahunde sehr dankbar, dass wir unser Leben mit diesem wunderbaren Hund teilen dürfen!

Wir freuen uns mit Pofi und seiner Familie.
 
Dein Pusztahunde-Team
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen