"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Áfonya

Titel: Herz sucht Herz
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2017
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 01.05.2017
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 968
Beschreibung:

 

Áfonya, kleine Blaubeere - Monatelang lebte sie, ein Welpe, alleine auf einem verlassenen Gelände.
Mit viel Mühe gelang es den Mitarbeitern des Tierheims lBetztlich aber doch sie ins Tierheim zu bringen.
Die Zeit des Alleinlebens in der für einen jungen Hund eigentlich so wichtigen Prägephase auf den Menschen hat sie vorsichtig werden lassen.
Bis heute zu ist Áfonya Menschen gegenüber vorsichtig. Allerdings lässt sie sich in ihrem Gehege mittlerweile gerne streicheln, sucht den Kontakt zum Menschen und fordert dessen Aufmerksamkeit ein.

Bei Áfonya findet man alles, was man sucht, wenn man einen tollen Familienhund sucht. Sie ist kinderfreundlich und liebt es, mit ihren Artgenossen zu toben und zu spielen. Auch die eigene Beschäftigung, das Spielen mit Spielzeugen findet sie klasse. Es steht bei ihr ebenfalls hoch im Kurs.

Áfonya hat im Tierheim bereits die Leine und ihre Bedeutung kennen gelernt. Das richtige Laufen an der Leine muss sie noch üben.
Da wäre es sicherlich schöne, wenn Áfonya Gelegenheit hätte,  eine Hundeschule zu besuchen und mit ihrer Familie und anderen Hunden das große Hunde-Einmaleins  zu lernen.

Und wenn alle diese positiven Eigenschaften nicht reichen, um Áfonya zu Ihrem Hund zu machen, schauen Sie sich ihre Fotos einmal näher an.
Áfonya strahlt eine ganz besondere Art von Charme, gepaart mit einer Spur Keckheit aus, die Sie eingentlich überzeugen sollten, dass Sie in ihr genau den Hund gefunden haben, den Sie immer suchten.

Falls Sie nun auch wissen wollen, wie sich ihr Fell anfühlt und an welchen Stellen sie am liebsten gekrault wird, melden Sie sich bei mir.
Wir besprechen die Formalien und was Sie tun müssen, damit Áfonya noch im späten Frühjahr geimpft, gechippt und kastriert zu Ihnen reisen reisen kann.

Áfonya wurde am 15.02.2018 negativ auf Herzwürmer getestet.

Vermittler: Birgit Schmitz
Mobil: 0174-8233772

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

Zu finden in: Hündinnen bis 35 cm
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen