"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Boti - jetzt Henry

Zusammen mit Bius/Greta durftest Du in Dein neues Zuhause reisen, kleiner Henry, und Dein Frauchen hat Dich sofort ins Herz geschlossen. Du bist ein süßer Senior, der sich bemüht, alles richtig und gut zu machen, leider machen die Herzwürmer Dir und Deinem Frauchen ziemlich zu schaffen, aber so gut umsorgt wie Du dort bist, kleiner Henry, sind wir sicher, dass Du den Kampf aufnimmst und gewinnst.

Wir wünschen Dir jedenfalls noch eine ganz lange Zeit in Deinem schönen Zuhause,

Brigitte und das Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen