"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Mama

Liebe Mama,

nach all den furchtbaren Jahren die du erleben musstest bist du endlich in deinem neuen Leben angekommen. Zu deinem neuen Leben gehört Karo eine Boxerdame mit der du dich von Anfang an gut verstanden hast. Und bei euren Waldspaziergängen begleitet euch auch oft Jorty, ebenfalls ein guter Spielkumpel von dir. Deinen ersten Sommerurlaub hast du auch gleich gut überstanden und durftest dieses Jahr die Ostsee kennen lernen. Rundum fühlst du dich in deiner neuen Familie wohl.

Liebe Mama ich wünsche dir dass das auch für immer so bleibt und freu mich von euch zu hören.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen