"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Luke

Titel: ausgesetzt
reserviert
Rasse: Yorkie
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 05/2017
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 27 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Orosháza
Aufnahmedatum: 05.05.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: ohne
Beschreibung:

Luke wurde in Orosháza herrenlos aufgegriffen. Zuerst dachten die Mitarbeiter, er wäre von zu Hause weggelaufen. Doch Luke war nicht gechipt. Dann warteten sie, weil sie dachten, dass der Besitzer oder die Besitzerin sich noch melden würden. Aber auch dies ist bis heute nicht geschehen. Nun suchen wir für den kleinen Kerl ein neues, sicheres Zuhause.

Luke hat , bis auf Zecken und Flöhe, keine anderen gesundheitlichen Probleme gehabt. Er brauchte dringend Wasser und fressen. Nun zeigt es sich im Tierheim als verträglicher, verspielter Hund.

Möchten sie diesem kleinen Mann ein sicheres Heim geben?

Dann rufen sie mich an, um die weiteren Schritte zu besprechen.

Luke reist gechipt und geimpft in sein neues Zuhause.

Luke wurde am 09.05.2018 negativ auf Herzwürmer getestet.

Vermittlung: Conni Wilschewski
Telefon: 02433-445671
Mobil: 0171-8306595
Kontaktformular

Zu finden in: Wir reisen...
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen