"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)
Videoanzeige
Rasse: Puli Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Februar 2017
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: wächst noch z. Zt. 25 cm
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 28.05.2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. März 2017
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 08.06.2017
Videoanzeige
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Januar 2017
Farbe: schwarz-weiß
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 03.05.2017
Rasse: Viszla? Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 10/2016
Farbe: rotbraun
Schulterhöhe: ca. 55cm (Stand Juni 2017) wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunféleyháza
Aufnahmedatum: 19.05.2017
Rasse: Labrador? Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 09/2016
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 50cm (Stand Juni 2017) wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunféleyháza
Aufnahmedatum: 23.05.2017

Der junge Ördi ist ein wunderschöner Rüde! Trotzdem hat man ihn wohl einfach ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen, denn er wurde streunend neben einer Gärtnerei aufgegriffen. Im Tierheim angekommen war Ördi zunächst ein bisschen schüchtern, aber mittlerweile hat sich das gelegt und er findet Menschen ganz toll. Ördi ist momentan noch ein bisschen dünn, aber mit dem guten und ausreichenden Futter wird das sicher bald besser. Leider hatte Ördi ausgeprägte Wolfskrallen mit erhöhter Verletzungsgefahr. Bevor sich der lebhafte junge Hund durch einen Abriss der Krallen schwere Verletzungen zuziehen konnte, wurden sie vorsorglich operativ entfernt.

Ördi hat die OP gut überstanden und erholt sich von dem Eingriff.

Wenn Sie den schönen Ördi mit einer Patenschaft oder einmaligen Spende unterstützen möchten, freuen wir uns sehr.

medizinische Behandlung

 
0%
Spendenbarometer
Ziel: 150€
Stand: 0€
Videoanzeige
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. Februar 2017
Farbe: weiß
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 29.05.2017
Videoanzeige
neues Video
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 12/2016
Farbe: schwarz mit braunen Abzeichen
Schulterhöhe: z. Zt. 25 cm (wächst noch)
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Pflegestation Ungarn
Aufnahmedatum: 10.02.2017
Videoanzeige
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 03/2017
Farbe: weiß-schwarz
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 02.05.2017
Videoanzeige
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. März 2017
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 02.05.2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 02/2017
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 28.03.2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 09.2016
Farbe: schwarz mit weißem Brustlatz
Schulterhöhe: ca. 48 cm; wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 22.04.2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 11.2016
Farbe: grau
Schulterhöhe: wächst noch / Kleinhund
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Pflegestation Ungarn
Aufnahmedatum: 22.04.2017

Muffin ist junger und ganz hübscher kleiner Kerl. Aber das hat ihm leider nicht geholfen, er wurde einfach ausgesetzt und irrte mutterseelenallein im Regen an einer verkehrsreichen Straße umher. Als man unsere Tierschutzfreunde vor Ort benachrichtigt hat, konnten sie Muffin zunächst nicht einfangen, der Kleiner war einfach völlig überfordert und sehr ängstlich. Die Gefahr durch die vielen Autos hat die ganze Aktion zusätzlich erschwert.
Aber schließlich hat sich Muffin auf den Schulhof einer Grundschule zurück gezogen und dort konnten ihn die Tierschützer gefahrlos einfangen. Endlich in Sicherheit ist Muffin auch längst nicht mehr so ängstlich.

Durch die Strapazen auf der Straße hatte der junge Hund starken Durchfall und er war über und über mit Flöhen und Zecken besiedelt. Er wurde gleich gegen sämtliche Plagegeister behandelt und auch gegen den Durchfall bekam Muffin entsprechende Medikamente. Da gerade die Zecken besonders zahlreich auf dem kleinen Hund saßen wurde Muffin vorsorglich gegen Babesiose behandelt.

Mittlerweile geht es dem kleinen Muffin schon viel besser und wir freuen uns, wenn Sie den niedlichen Rüden mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten.

Der süße Muffin hat liebe Paten gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

 

medizinische Behandllung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 65€
Stand: 65€
Video 05/2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 10/2016
Farbe: braun-weiß gefleckt
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 10.01.2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 08/2016
Farbe: braun - hellbraun
Schulterhöhe: ca. 25 cm wächst noch (Stand April 2017)
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 03.03.2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 11.2016
Farbe: weiß-schwarz
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 06.12.2016
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch