"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

20.02.2019
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,
unser Teamitglied, gebürtige Ungarin und Übersetzerin Monika Zombori war wieder einmal in ihrer alten Heimat. Diesmal aber als Begleitung unseres Transports. Das ist dann doch nochmal ein anderer Blickwinkel und Monika hat ihre Eindrücke der besonderen Art in einem Reisebericht festgehalten und lässt uns daran teilhaben. Weiterlesen

 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok