"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

18.03.2019
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,
wir haben sie lieb. Trotz allem. Ja, wir reden von unseren allerliebsten Gefährten, den Hunden. Und die machen ja auch normalerweise nichts. Die wollen nur spielen. Aber gab es nicht auch mal Zeiten, in denen nicht alles so „locker“ war? Oder stecken Sie womöglich gerade in so einer Phase der „Zerstörungswut“? Weiterlesen

Ihr Projekt-Pusztahunde-Team

 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.