"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

02.05.2020
Liebe Tierfreundinnen und liebe Tierfreunde,
natürlich sucht unser Sherlock in Wirklichkeit keinen Watson, aber geben Sie zu, bei dem Namen war der Titel sozusagen eine Steilvorlage. Bevor wir allerdings dazu kommen was unser Sherlock sucht, müssen wir klären wie der Kleine zu diesem großen Namen gekommen ist:

Sherlock ist klug, richtig klug. Und weil er so ein cleveres Kerlchen ist, sollte sich das in seinem Namen wiederspiegeln fanden unsere Tierschützer vor Ort und so wurde aus dem kleinen Zausel Sherlock.

Der bekannte Held der Kriminalliteratur war in vielerlei Hinsicht "gehandicapt". Und auch da gibt es Parallelen zu unserem vierbeinigen Sherlock, der ebenfalls ein Handicap mit sich herumträgt, und leider kein kleines.

Sherlock hatte vor längerem einen schweren Bandscheibenvorfall, darum hat sich aber nie jemand gekümmert. Kein Geld, keine Mühen, nichts war Sherlock seinen Besitzern wert. So hat der kleine Kerl eine Querschnittssymptomatik davongetragen. Sherlock kann ein bisschen mit der Rute wackeln, die Hinterbeine zum Laufen nutzen kann er leider nicht. Unsere Tierschützer vor Ort waren mit ihm in Budapest um ein MRT machen zu lassen, auf den Röntgenbildern waren die Probleme nicht wirklich zu beurteilen.

Die Chance, Sherlocks Handicap durch eine Operation zu verbessern, liegen lediglich bei 15% und da es auf der anderen Seite große Risiken gibt alles noch schlimmer zu machen, haben wir uns nach Absprache mit hiesigen Tierärzten und den Tierschützern vor Ort gegen eine OP entschieden.
Aber Sherlock ist so ein Schatz, er soll auf alle Fälle ein gutes Leben bekommen. Dazu kommt demnächst ein Physiotherapeut ins Tierheim und wird mit ihm verschiedene Übungen machen. Außerdem soll ein Rolli für ihn angepasst werden, so dass Sherlock sich besser bewegen kann und sich keine wunden Stellen scheuert, wenn er unterwegs ist.

Trotz all dieser Maßnahmen ist das Tierheim aber dennoch ein denkbar schlechter Ort für einen Hund mit einem solchen Handicap. Daher suchen wir eine ganz besondere Spezies Mensch. Die mit dem richtig großen Herzen. Die mit der besonderen Liebe für die besonderen Hunde, die aber dennoch nicht aus blindem Mitleid handeln, sondern wissen was es heißt, einen Hund mit einem solchen Handicap zu pflegen und zu versorgen. Ein Hund mit einer solchen Behinderung braucht einfach besonders viel Zuwendung und läuft nicht „nebenbei“.
Wie viel Liebe und Zuneigung man dann zurück bekommt ist einfach alle Mühen wert, weiß jeder, der schon mal ein Tier mit Handicap bei sich aufgenommen hat.

vdsc_0758

Sherlock braucht ein Zuhause, wo man ihn so nimmt wie er ist, ihn fördert wo es geht, weiterhin Physiotherapie mit ihm macht, wo er geliebt und versorgt wird. Dieses Unterfangen ist nicht wirklich einfach, falls Sie Sherlock also nicht selbst aufnehmen können, helfen Sie uns doch dabei einen Platz für ihn zu finden und hören Sie sich gern für den Kleinen im privaten Umfeld um.
Aber auch ein Hund wie Sherlock reduziert sich nicht auf die gesundheitlichen Probleme, denn neben Handicap und Rolli, bekommt man mit Sherlock noch einen Hund mit ganz wunderbarem Charakter: clever hatten wir ja schon, freundlich zu Mensch und Hund ist er auch ganz besonders, anhänglich, treu, lebensfroh und lustig noch dazu.

vdsc_0736


Wenn Sie die Möglichkeit haben einem solchen Schatz ein Zuhause zu geben, wissen was auf sie zukommt und nicht aus Mitleid heraus Sherlock adoptieren wollen, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei seiner Vermittlerin:

Raphaela Wagner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sie bespricht alles Weitere mit Ihnen und freut sich auf ihren Anruf.

Ihr Team vom Projekt-Pusztahunde

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.