"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

25.10.2021
Liebe Tierfreundinnen, liebe Tierfreunde,
Ich freue mich, heute von einem gemeinsamen Projekt zwischen unserem Verein und einer „Stallgenossin“ von mir berichten zu können. Das Ganze begann mit einem Gutschein für ein Tier-Fotoshooting, den ich im Sommer zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen habe. Die Fotografin ist eine junge Stallkollegin von uns, deren Werdegang ich in den letzten Jahren beobachten konnte.

Als wir dann im Juli zur Tat schritten, konnte ich nun auch mal aus „Kundensicht“ live miterleben, wie ein Fotoshooting mit Franka, die hinter dem Namen „Wald- und Wiesenfotografie“ steht, abläuft. Die Motive waren ein Pferd, ein Hund und zwei Menschen.
Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, und wir haben wirklich tolle Fotos bekommen. Wie man sich vorstellen kann, ist es nicht ganz einfach, die „Models“ dazu zu bringen, das zu machen, was man sich vorstellt. Der Hund fand das Pferd gruselig, das Pferd das Gras interessanter oder lief einfach gelangweilt aus dem Bild. Franka hat mit Geduld und vielen Tricks (Tiergeräusche-App, Knistertüten, Leckerlis, etc.) unsere beiden Jungs immer wieder „eingefangen“.
Mit ihren fast 17 Jahren steht sie noch ganz am Anfang, aber mit ihrer unglaublichen Ruhe und Erfahrung mit Tieren erzielt sie bereits jetzt schon großartige Ergebnisse. Da für unsere Vermittlungshunde der „erste Eindruck“ ganz entscheidend ist, entstand hieraus die Idee, ein gemeinsames Projekt zu starten.
Um die Vermittlungschancen der Hunde, die bereits in Deutschland sind, zu verbessern, haben wir uns überlegt, dass schöne Profilbilder hier helfen könnten. Oftmals gelingt es im wuseligen Alltag der Tierheime oder der Tierpension nicht, ansprechende Aufnahmen der haarigen Kandidaten zu schießen. Da laufen alle durcheinander, es fehlen ausreichend Hände, um alle zu bändigen, das Gewusel ist zu groß.

So haben wir und in der vergangenen Woche zu viert bei Angelika in der Tierpension getroffen, um Fotos von den Hunden zu machen, die noch ein Zuhause suchen. Die Models waren Mafla, Ivo, Paquita, Marica, Luigi, Zsuzska und Gloria. Von über 300 Fotos, die Franka geschossen hat, haben wir uns jetzt auf zwei pro Hund geeinigt, was wirklich schwierig war, da wir so großartige Fotos in der Vorauswahl hatten. Ein paar der Bilder möchten wir ihnen jetzt schon zeigen:

ivo-sitzend-k-1475

Ivo: https://www.projekt-pusztahunde.de/index.php/zuhause-gesucht/hundeindeutschland?pid=2667&sid=4354:ivo-1

paquita-portraet-k-1454

Paquita: https://www.projekt-pusztahunde.de/index.php/zuhause-gesucht/hundeindeutschland?pid=2667&sid=4355:paquita

flying-mafla-k-1397

Mafla: https://www.projekt-pusztahunde.de/index.php/zuhause-gesucht/hundeindeutschland?pid=2667&sid=3000:mafla

Und hier noch einige Eindrücke vom Shooting und making-of:

img-20211015-wa0039

img-20211025-wa0003_resized_20211025_101012419

img-20211025-wa0045

img-20211015-wa0036

Die eigenen Hunde warteten derweil mehr oder weniger geduldig... Danke auch an euch, ihr Süßen!

 

In Kürze folgen dann die überarbeiteten Fotos in den Hunde-Inseraten, auf die wir uns sehr freuen.

Wer Interesse an einem Fotoshooting mit Franka hat, kann sie gerne kontaktieren:

Wald- und Wiesenfotografie
Franka Schmidt
24582 Wattenbek, Schleswig-Holstein
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Mobil: 0176 56629923 Facebook: Wald- und Wiesenfotografie | Instagramm: waldundwiesenfotografie

Herzlich, Tonja Soós und das Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.