"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

22.11.2021
Liebe Tierfreundinnen, liebe Tierfreunde,
nun ist es Zeit für die Buchtipps Nummer 2, für Lesestoff in den kalten Monaten ist also gesorgt. Oder auch für handwerkliche Tätigkeiten oder für den Magen. Sie sehen, auch diesmal ist bestimmt wieder für jeden was dabei, aber lassen wir doch die Vorschläge unserer Pusztahunde-Freunde zu Wort kommen, nachdem die Bücher auch durch das Probelesen von diversen Vierbeinern für gut befunden wurden:

 

img-20211016-wa0021

Guten Morgen liebe Pusztahunde, wieder eine ganz tolle Aktion von euch, Lesestoff zu sammeln :)! Ein ganz tolles Buch, welches ich wirklich jedem Hundebesitzer ans Herz legen möchte ist dieses hier... Hunde würden länger leben wenn....

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID28438360.html 

Was man daraus macht, bleibt jedem selbst überlassen...zumindest bietet dieses Buch die Möglichkeit über den Tellerrand zu schauen.

Klappentext: Ca. 8,2 Millionen Katzen und 5,4 Millionen Hunde leben derzeit in deutschen Haushalten. Nahezu all diese Vierbeiner werden regelmäßig mit sinnlosen Impfungen, chemischen Medikamentenkeulen und abstrusen Diätfuttermitteln traktiert und so regelrecht krank therapiert. Dieses Enthüllungsbuch zeigt die Missstände in unseren Tierarztpraxen und deckt die Verflechtungen zwischen Tierarzt- Geschäft und der Futtermittelindustrie auf. Die Tierärztin Jutta Ziegler informiert anhand von praktischen Fallbeispielen, wie unsere Hunde und Katzen eben nicht behandelt und ernährt werden sollten. Der verantwortungsbewusste Tierbesitzer erhält in diesem Buch Tipps und Ratschläge, wie er sein Tier und sich selbst vor korrupten und gewissenlosen Tierärzten schützen kann, die die Gesundheit der ihnen anvertrauten Tiere zugunsten ihrer eigenen Brieftasche in verantwortungsloser Weise aufs Spiel setzen. Dieses Buch sollte für jeden Tierhalter, dem das Wohl seines Tieres am Herzen liegt, Pflichtlektüre sein!

41py8or4all

 

Liebe Pusztahunde, das ist eine TOLLE IDEE.
Da werd ich mal schauen, was ich dazu beitragen kann.

Ich fang erstmal an mit meinem Lieblingsstrickbuch: 1. Hundestrick, Kuscheliges für Vierbeiner, Sys Fredens, 25 € ist quatsch, NP 12,90 €.
Geeignet aber nur für kleinere Hunde, die Anleitungen sind für mehrere Größen und passen auch recht gut. Allerdings ist auch Unnützes, wie z.B. eine gestreifte Hundematte dabei. aber alles in allem ein gutes Buch.

519slnvwql__sx470_bo1204203200_

 

Hallo! Mein absoluter Favorit ist „Das Rasseportrait English Bulldog“ von der großartigen Imelda Angehrn, sie hat die Rasse Continentaäl Bulldog entwickelt.

Sachlich einfach perfekt! Diese Frau hat unfassbar viel für diese Rasse geleistet und im richtigen Moment die Reißleine gezogen, als sie erkennen musste, dass die geliebte Englische Bulldogge zur Qualzucht verkommen ist. Durch die Entwicklung der Continental Bulldog gibt es nun endlich wieder gesunde Bulldoggen mit ihrem unvergleichlichen Charakter, aber MIT Nase und höheren Beinen.
Ich bin absoluter Bulldog-Mensch, aber nach dem Tod unserer geliebten Luzie durch Lymphdrüsenkrebs kamen nur noch völlig andere Hunde infrage, um jeden Vergleich auszuschließen. Und wir lieben unseren kleinen epileptischen Pusztahund Pofi sehr!

Liebe Grüße!

img_9086

 

Hi hier meine Tips: BARF von Swanie Simon (das hab sogar ich verstanden).

51q9sdzkkwl__sx354_bo1204203200_

 

MEINS! Von Jean Donaldson (toll beschrieben und mega niedliche Zeichnungen) und Dominanz, Tatsache oder fixe Idee von Barry Eaton (räumt mit doofen Vorurteilen auf)

41xlb97fvdl__sx354_bo1204203200_

 

Liebe Pusztahunde, hier meine Buchtipps: Hunde Forschung aktuell von Udo Gansloßer und Kate Kitchenham -> da sind die aktuellsten Forschungsergebnisse rund um den Hund festgehalten. Das habe ich mir in Vorbereitung auf meine Bachelorarbeit gekauft, aber ist auch super interessant, wenn man etwas tiefer ins Thema Hund gehen möchte.

51f7xlxzoel__sx355_bo1204203200_

 

Leben will gelernt sein von Birgit Laser und Wibke Hagemann -> finde ich persönlich sehr gut für Übernehmer von einem Angsthund, aber auch so. Gerade auch zur Vorbereitung finde ich das super. Darin gehts auch viel um das Deprivationssyndrom und darum, was die Hunde hier in "unserer Welt" so erwartetet.

51p6ug885bl__sx355_bo1204203200_

 

Dirk Grosser „Der Buddha auf vier Pfoten“ – Wer braucht schon einen Zen-Meister, wenn er einen Hund hat

Buchbeschreibung: Erleuchtung zwischen Meditationskissen und Kauknochen In Westfalen kommen auf jeden Einwohner mindestens zwei Pferde und vier Kühe, doch Meditationslehrer sucht man meist vergeblich. Umso glücklicher ist Dirk Grosser, als ihm eines Tages ein waschechter Zen-Meister begegnet: Bobba – mittelbraun, mittelgroß, mittelprächtig – ist auf den ersten Blick der gewöhnlichste Hund, den man sich nur vorstellen kann. Und doch ist er ein leibhaftiger Buddha, der seinem »Herrchen« 14 Jahre lang jeden Tag eine sehr weise und vor allem einfache Lebenskunst vorlebt. Eine liebenswerte Einführung in die Lehre des Buddha.

3424631124_01__sclzzzzzzz_sx500_

 

Hallo PPH-Team, für mich bzw. auch meinen Mann war das Buch Calming Signals, Die Beschwichtigungssignale der Hunde von Turid Rugaas, ISBN Nr. 978-3-936188-01-1 ein wahrer Augenöffner. Nicht nur um den eigenen Hund besser zu verstehen sondern vor allem im Alltag auf Hundebegegnungen richtiger reagieren zu können. Das hat unserer Hündin das Leben umso vieles leichter gemacht, weil wir als Menschen besser und souveräner reagiert haben und sie sich von uns dadurch beschützt fühlen konnte.

51aot7l3zil__sx340_bo1204203200_

So, liebe LeserInnen, wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre und hoffen, ihre Hunde lesen genauso gespannt mit wie unsere Team-Hunde, in diesem Fall Leni und Mokki!

img-20211016-wa0031

Herzlich, ihre Pusztahunde

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.