"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

31.05.2022
Liebe Tierfreundinnen, liebe Tierfreunde,
in unseren Tierheimen gibt es eigentlich immer etwas anzuschaffen. Mal sind es die größeren Dinge, die bezahlt werden müssen wie Spot ons und Bauarbeiten, mal aber auch die kleineren. Wir bekommen ab und an nicht zweckgebundene Spenden, die wir dann für kleinere Anschaffungen einsetzen. Diesmal waren es Maulkörbe und Halsbänder.

Wofür wir Halsbänder benötigen, erklärt sich von alleine. Unsere Hunde reisen mit ordentlichen Halsbändern, die idealerweise an uns zurück gesendet werden. Allerdings gehen viele „verloren“ und so müssen wir in regelmäßigen Abständen neue anschaffen. So vor kurzem geschehen.

img-20220511-wa0003

Die reichen für die nächsten 2, 3 Fahrten…dann müssen wir wieder... Bei den Maulkörben fragen Sie sich sicher…warum das denn? Die Maulkörbe sind genauso schnell erklärt wie die Halsbänder. Vergesellschaftungen von Hunden sind oft nicht einfach. Wenn zwei Yorkies aufeinander treffen, die sich nicht mögen, ist man schnell mal dazwischen gegangen. Bei den großen Jungs und Mädels ist das nicht ganz so einfach. Da möchte man einfach nicht die Hände dazwischen haben, wenn zwei unbekannte Hunde aufeinandertreffen und die Chemie nicht stimmt. Daher bekommen unsere Hunde in Kiskufélegyháza Maulkörbe um, wenn man sie das erste Mal mit anderen Hunden testet.

maulkorb3

img-20220505-wa0069

Die beiden Damen sind Shakira (das kleine Bild oben) und Venezia. Shakira hat bereits ein Zuhause gefunden, aber die schöne Venezia (die Schäfi-Maus) sucht noch. Sie hat ihre Begegnung mit anderen Hunden gut gemeistert und darf in Zukunft auch ohne Maulkorb zwischenhündische Kontakte pflegen.

Wir bedanken uns bei allen Spendern, die uns ermöglichen, die nötigen Anschaffungen zu tätigen. Wie Sie sehen, wird Ihr Geld sinnvoll angelegt.

Herzlichst, Ihr Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.