"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

23.05.2022
Liebe Tierfreundinnen, liebe Tierfreunde,
um etwas aufzubauen muss man gelegentlich erst einmal etwas abreißen. So geschehen vor ein paar Tagen im Tierheim Orosháza. Endlich wurden die uralten Quarantänegehege abgerissen, um Platz zu schaffen für Neues.

Ein grässlicher Schandfleck im Tierheim waren diese Gehege. Furchtbar eng und dunkel…und dazu noch mitten im Tierheim. Bevor es die neue Quarantäne-Station am Rande des Tierheims gab, wurden dort Neuankömmlinge untergebracht, um sie von den anderen Hunden zu isolieren. Aber Hunde in so düstere, feuchte Verliese zu sperren, nachdem sie möglicherweise schon Traumatisches hinter sich haben, ist einfach grauenhaft. Und so wurden diese Gehege in den letzten Jahren nur noch genutzt, wenn es gar nicht anders ging, z.B. wenn alle Plätze belegt waren und der Neuankömmling aber nicht einfach frei in den Gruppen mitlaufen konnte.

schweinekoben

Zum Glück gehört diese veraltete Unterbringung nun der Vergangenheit an, denn der Bagger hat ganze Arbeit geleistet:

abriss-1

abriss-2

abriss-3

abriss-4

abriss-5

abriss-6

Nun ist Platz für eine neue helle, warme Gehegereihe, die bereits in Planung ist. Die Abrissarbeiten werden 1.200,00 Euro kosten. Wir freuen uns, falls Sie uns mit einer kleinen Spende unterstützen möchten. Bitte setzen Sie als Verwendungszweck "Abriss" ein, dann können wir die Spenden gleich zuordnen.
Der Spendenknochen auf er linken Seite der Homepage hält Sie über die Höhe der gesammelten Spenden auf dem Laufenden. Herzlichen Dank schon einmal an alle Spender!

Herzlichst, Ihr Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.