"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

27.3.2015
Liebe Tierfreunde, zu wissen, dass unsere vermittelten Hunde nun in einem schönen Zuhause leben, ist toll. Sie aber dann auch nochmal wieder zu sehen und sie frei und unbeschwert gemeinsam mit ihren neuen Familien zu erleben, ist für uns sozusagen die Königsdisziplin. Deswegen organisieren wir einmal im Jahr, am ersten Samstag im September, unser großes Hunde-Treffen, auf dem man sich austauschen kann, gemeinsam lacht, gemeinsam isst und trinkt und im Kreise der PPH-Familie einen schönen Tag miteinander verlebt.

Es gibt viele Ohhhs und Ahhhs, wenn unsere Schützlinge dort eintreffen und vielleicht so ganz anders sind als noch vor einigen Wochen oder Monaten im Tierheim. Oder sie sind genauso lustig und vergnügt, wie man sie noch aus ihrer Tierheimzeit her kennt.

Zu unseren Treffen gehört auch in jedem Jahr eine große Tombola. Denn auch wenn wir viele unserer Hunde schon wunderbar untergebracht wissen, so kreisen unsere Gedanken selbstverständlich immer auch um die, die noch warten und auch in den Tierheimen gut versorgt werden müssen. So eine Tombola ist dann natürlich eine tolle Gelegenheit, ein wenig für die Versorgung unserer Wartenden zu sammeln. Der Erlös unserer Tombola fließt zu 100 % in unsere Tierschutzarbeit.

Das Wesen einer Tombola ist es ja, dass man etwas zu verlosen hat. Und wenn Sie sich nun fragen "Woher kommen denn die tollen Preise, die das PPH jedes Jahr zu vergeben hat?“, dann können wir Ihnen stolz sagen: „Von ganz großartigen und engagierten Spendern, die sich ohne Gegenleistung im Tierschutz einbringen und uns so sehr unterstützen". Neben Privatpersonen, die fleißig für uns gesammelt haben oder sogar handarbeitlich tätig waren, gab es auch ein paar Firmen, die uns mit Sachpreisen bedacht haben. Dazu gehören z. B. die Firma „Alsa Hundewelt“ und „Loesdau -Reiten-Fahren-Hunde-“. Als kleines Zeichen unserer Dankbarkeit, haben wir den Firmen und Geschäftsleuten eine Dankesurkunde unseres Vereins zugesandt.
Ein besonders dickes Dankeschön geht an Herrn Mathias Schmid, den Besitzer der Sebastian Apotheke in Bad Aibling, der uns ohne zu zögern sehr großzügig viele tolle Sachpreise überlassen hat.

Aber wie sagt man so schön ... nach der Tombola ist vor der Tombola. Da auch in diesem Jahr am 5. September wieder ein PPH-Treffen mit Tombola stattfindet, möchten wir Sie an dieser Stelle um Ihre Hilfe bitten.
Haben Sie etwas Schönes für unsere Verlosung, was Sie spenden möchten oder kennen Sie Firmen oder Geschäftsleute, die sich auf diesem Weg für unser Projekt engagieren möchten? Gefragt sind sämtliche schönen Artikel rund um den Hund, aber natürlich auch alle Dinge, die dem Hundebesitzer Freude machen.

Als treue Besucher unserer Seite, wissen Sie ja bereits, dass unser Treffen im hohen Norden stattfindet. Daher wären die Preise am besten bei der Vereinsadresse aufgehoben.

Zögern Sie nicht und wenden sich bei Fragen zum Thema Tombola an unsere Ansprechpartnerin für Öffentlichkeitsarbeit, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und bedanken uns schon jetzt ganz herzlich bei Ihnen!

Ihr Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.