"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

1.12.2015
Liebe Tierfreunde,
viele von Ihnen wissen, dass wir mit Ihrer Unterstützung schon seit langem die monatlichen Futterkosten in Höhe von 1.650 Euro für die Hunde im Tierheim Orosháza übernehmen. Seit einiger Zeit unterstützen wir auch regelmäßig das Tierheim in Kiskunfélegyháza und die Tierfreunde in Kondoros mit Futter. Dies bedeutet monatliche Mehrkosten von ca. 200 Euro, die wir auf Dauer alleine nicht finanzieren können.

Deswegen haben wir unseren "Futter-Spendenknochen" um diese Summe erhöht und hoffen, dass Sie uns auch weiterhin dabei helfen, dass die Futterschüsseln für unsere vierbeinigen Schützlinge gefüllt werden, gerade jetzt, wo die kalte Jahreszeit Einzug hält.

Herzlichen Dank!

Ihr Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok