"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

4.5.2011
Liebe Tierfreunde, für die beiden Junghunde Saddie und Smokey suchen wir sehr dringend Pflegeplätze. Saddie und Smokey sind in einem Fuchsbau geboren worden und hatten deshalb keinen Kontakt zu Menschen. Auch später, als sie von ihrer Mama mit zum Hof genommen worden sind, hat sich niemand mit ihnen beschäftigt. Auf dem Hof blieben sie immer nur kurz, um dann wieder zum Fuchsbau zu marschieren.

23.4.2011
Liebe Tierfreunde, vor einem Jahr sind wir angetreten, um den Hunden in Ungarn zu helfen. Da wir die Situation dort kennen, war uns von Anfang an klar, dass wir mehr wollten, als nur Hunde nach Deutschland zu vermitteln.

20.4.2011
Liebe Tierfreunde,
vom 15. bis 17. April fand in Szentes eine internationale Vogelausstellung statt, und wir waren dabei. Auf Einladung von Dr Dobos, diesmal jedoch nicht in seiner Funktion als Amtsveterinär, sondern als Vertreter des Német AZ, waren wir dort mit einem Informationsstand vertreten.

12.4.2011
Liebe Tierfreunde,
während unsere Hunde Gassi geführt werden, auf dem Spaziergang vielleicht auch noch Hundekumpel treffen, mit denen ausgelassen gespielt werden kann, sich satt und zufrieden in weiche Kissen kuscheln, kämpfen andere Hunde überall auf dieser Welt um ihr Überleben.

Kitty11.4.2011
Liebe Tierfreunde,
unsere Teamkollegin Erika Weiland hat ihre erste Ungarnfahrt absolviert und über ihre Erlebnisse und Eindrücke einen Bericht geschrieben. Ihren Reisebericht finden Sie hier.
Ihr Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.