"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

23.1.2011
Liebe Tierfreunde, heute erreicht uns ein dringender Hilferuf von unserem Tierschutz-Kollegen Robert Busá in Orosháza. Er hat Tina seinerzeit mit einem gebrochenen Hinterlauf und völlig abgemagert gefunden. Das Bein ist erfolgreich operiert worden und Tina ist mittlerweile wieder ein Prachtexemplar von Schäferhund. Tina ist rassetypisch sehr gelehrig und folgsam, läuft gut an der Leine, ist absolut menschenbezogen und hat ein sehr gutes Sozialverhalten. Trotzdem wartet Tina noch immer auf ein Zuhause. Niemand will einen Schäfer, niemand einen schon älteren Hund. Niemand will Tina. Bislang war Tina beim Tierarzt untergebracht, ist dort täglich von Robi betreut, zum Spazierengehen abgeholt worden. Dort kann sie aber nicht länger bleiben.

18.1.2011
Liebe Tierfreunde, es ist geschafft! Alle Hunde im Tierheim haben jetzt die 2. Kombi-Impfung bekommen! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern, die diesen großen Schritt in eine bessere Zukunft möglich gemacht haben.

9.1.2011
Liebe Tierfreunde, das neue Jahr fängt für einige unserer Pusztahunde gut an. Angelika Winzer und Frank Müller haben sich auf den Weg nach Ungarn gemacht, um Misike, Lotti, Rezeda, Paca, Minimano, Litto, Hercegnö, Panna 1, Molli, Rasco, Tobias, Hapci, Csipesz, Szuti Blauauge und Floki in eine bessere Zukunft zu holen.

8.1.2011
Liebe Tierfreunde,
die kleine Jule (rechts im Bild), die ihr Zuhause wegen angeblicher Unverträglichkeit mit der vorhandenen Hündin verloren hat, wartet noch immer auf IHRE Familie. Jule ist zwar äußerlich ein waschechter Terrier, vom Wesen her aber völlig unkompliziert.

30.12.2010
Liebe Tierfreunde, der Dezember ist ein besonderer Monat, und die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester ist eine besondere Zeit. Es ist eine Zeit des Rückblicks auf das vergangene Jahr, aber auch eine Zeit der guten Vorsätze und Hoffnungen für das kommende Jahr. Kein Jahr ohne Höhen und Tiefen, ohne Freude und Traurigkeit, ohne Verlust und Gewinn. Für uns war 2010 ein ganz besonderes Jahr, aufregend und ereignisreich, denn am 25. April wurde unser Verein gegründet.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.