"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

30.11.2010
Liebe Tierfreunde,
wir wünschen Ihnen eine besinnliche und schöne Vorweihnachtszeit. Für etliche Pusztahunde wird dies das erste Weihnachtsfest im Kreise ihrer Lieben sein. Diese Hunde leben nun in einer anderen, besseren Welt, ein unbekanntes Glück. Dieses zu wissen, ist ein schönes Gefühl. Darüber freuen wir uns sehr, und wir möchten allen Übernehmern, Paten und Spendern für ihr Vertrauen in unsere Arbeit und ihr großes Herz für die Tiere danken. Unsere Freude über die Unterstützung, die wir mit Ihrer Hilfe bereits in Ungarn leisten konnten, ist groß. Aber sie ist auch überschattet von unserer Sorge um die Tiere in Ungarn.

28.11.2010
Liebe Tierfreunde,
ein Teamtreffen hat ergeben, dass es leider unüberbrückbare Meinungsdifferenzen gibt, was den Weg zum Ziel anbelangt. Regina Kubiak-Heutling, Rosi Detjens, Anna-Lena Weitzel, Janine Hermes und Susanne Weber haben daraus die Konsequenzen gezogen und unser Team verlassen. Wir bedauern dies sehr, bedanken uns für die Zusammenarbeit und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute. – Das Pusztahunde-Team

7.11.2010
Liebe Tierfreunde, in Szentes sind zig Hunde schwer erkrankt. Sie leiden teilweise an Husten und an Durchfällen, aber auch mehrere schwerverletzte Neuaufnahmen stellen die Helfer vor Ort vor unlösbare Probleme. Viele Hunde leiden extrem, haben starke Schmerzen und es kann ihnen keine medizinische Hilfe zuteil werden, da das Geld dafür fehlt.

6.11.2010
Liebe Tierfreunde, voller Freude geben wir bekannt, dass sich 60 Hundehütten  per Spedition auf dem Weg nach Ungarn befinden, und dort Anfang nächster Woche den Tierheimen zur Verfügung gestellt werden können.

6.11.2010
Liebe Tierfreunde, der Reisebericht von unserer zweiten Oktoberfahrt vom 20. - 24.10. ist online. Bitte lesen Sie hier.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok