"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

22.7.2010
Liebe Tierfreunde,
ohne dem Reisebericht, der in Kürze online gehen wird, vorgreifen zu wollen, möchten wir kurz die derzeitige Situation im Tierheim Orosháza schildern.

12.7.2010
Liebe Tierfreunde, am kommenden Wochenende werden wir unsere erste Ungarnfahrt als eingetragener Verein unternehmen. Ganz lieben Dank an alle, die für die Hunde in Szentes und Orosháza etwas gespendet haben. Es ist ordentlich etwas zusammengekommen - unter anderem auch Maschendraht, so dass wir die Gehege in Orosháza instandsetzen und dichtmachen können.

9.7.2010
Liebe Tierfreunde,
leider wurde Beethoven abgesagt. Die Leute haben sich für den Hund einer anderen Organisation entschieden. Wir bitten die Interessenten, die sich gestern für Beethoven gemeldet haben, von denen wir aber leider keine Kontaktdaten haben, sich mit der zuständigen Vermittlerin in Verbindung zu setzen.
Das Pusztahunde-Team

25.6.2010
Liebe Tierfreunde, Paten und Spender,
voller Freude können wir mitteilen, dass es Joshika immer besser geht. In Süti, die ebenfalls ein Zuhause sucht, hat sie eine Spielkameradin gefunden. Wenn man sich das Video von Joshika anschaut (s.u.) und sich den Zustand vergegenwärtigt, in welchem sie beschlagnahmt wurde, geht einem das Herz auf. Zu ihrem Glück fehlt ihr jetzt noch ein richtiges Zuhause.

17.6.2010
Liebe Tierfreunde, dank Ihrer Unterstützung ist die medizinische Versorgung von Joshika vorerst gesichert. DANKE im Namen von Joshika! Wir danken auch unserem Team-Mitglied Kata, die Joshika hingebungsvoll pflegt. Joshika kämpft. Sie will leben. Sie fängt an, zu trinken und zu fressen. Und heute ist sie das erste Mal ohne fremde Hilfe aufgestanden! Ganz kurz nur konnte sie sich auf den Beinen halten, aber wir sind zuversichtlich, dass Joshika wieder ganz gesund wird.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok