"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

4.3.2015
Liebe Tierfreunde, unsere Teamkollegen Angelika Winzer, Betti Lenz und Charlotte Scherer machen sich heute wieder auf den Weg nach Ungarn. Auch dieses Mal sind viele Sachspenden angekommen und der Transporter ist mit Futter, Leckereien, Hundebetten, Kissen, Näpfen und vielem mehr beladen, ganz herzlichen Dank an alle Spender für Ihr unermüdliches Engagement!

2.3.2105
Liebe Tierfreunde,
unsere Teamkollegin Charlotte Scherer hat den Reisebericht über die erste Ungarn-Tour des Jahres 2015 verfasst. Bitte lesen Sie hier.
Ihr Pusztahunde-Team

26.2.2015
Liebe Tierfreunde,
wir möchten Ihnen heute von einem traurigen Schicksal erzählen. Die Geschichte von einem früher mal recht glücklichen Hund. Nennen wir ihn... Opa, denn er hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Sein Leben begann auf einer Tanya, irgendwo mitten in der Puszta. Sein alter Besitzer mochte ihn und für ungarische Verhältnisse ging es ihm recht gut.

21.2.2015
Liebe Tierfreunde,
Oldie but Goldie, Best-Ager, was gibt es nicht alles für tolle neue Namen für Menschen im besten Alter. Und solche Bezeichnungen passen nicht nur auf Menschen, sie stimmen auch für so viele unserer Hunde im besten Alter. Keine Flausen mehr im Kopf, keine Schuhe oder Stuhlbeine, die den neuen Zähnen zum Opfer fallen, keine Pöbeleien mit Geschlechtsgenossen, keine Pubertät.

19.2.2015
Liebe Tierfreunde,
Auslandstierschutz ist umstritten, weil sich dort viele schwarze Schafe tummeln. Und besonders der Rettungstierschutz wird kritisch beäugt. Zu Recht, wie wir finden. Und daher ist es für eine Organisation wie uns sehr wichtig, unter Beweis zu stellen, dass sie seriös ist und Hunde nicht auf Teufel komm raus nach Deutschland bringt, sondern auch die Situation vor Ort verbessert und Aufklärungsarbeit leistet.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok