"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zugegeben, der Titel „Alpenglühen“ ist eigentlich völlig unsinnig… Laut Google-Übersetzung heißt parázs zwar anscheinend „glühen“, aber mit den Alpen hat unser lieber Junge eigentlich nichts zu tun. Obwohl, mit etwas Fantasie war mal ein Berner Sennenhund in seinen Vorfahren und von den Berner Sennenhunden zu den Alpen ist es ja nur ein kleiner Sprung.

Eigentlich ist es aber auch ganz egal, mir war gerade alles recht, um für unseren freundlichen Kerl die Aufmerksamkeit zu erregen, und wenn es durch Alpenglühen ist. Und wer ihn erstmal entdeckt hat, muss sich doch verlieben, oder?

Denn Parázs ist ein ganz freundlicher, verschmuster und lieber Hund. Von der anfänglichen Schüchternheit und Zurückhaltung im Tierheim ist gar nichts mehr da, im Gegenteil. Parázs freut sich unglaublich, wenn man zu ihm ins Gehege kommt, selbst bei völlig unbekannten Menschen. Er bettelt um Streicheleinheiten und klebt so an einem, dass einem fast schwer ums Herz wird um diesen tollen Hund, der schon so lange wartet.
Aber für Traurigkeit lässt Parázs mit seiner guten Laune gar keinen Platz. Und wenn er sein hartes Schicksal schon mit so viel guter Laune erträgt, dann wollen wir nicht rumjammern.

Wenn Sie auch nicht genug von guter Laune, freundlichem Wesen, anhänglicher Art, treuem Naturell und ähnlichem bekommen können, dann werfen Sie doch mal ein Auge auf Parázs. Denn fast vier Jahre im Tierheim sind nun wahrlich genug für den lieben Kerl.  Der übrigens auch prima verträglich mit Artgenossen ist. Also, was will man mehr?

Hier wartet Parázs.

 

 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.