"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

 

Man könnte meinen für Manó war bisher jeder Tag ein Freitag der 13. Bloß kein Black Friday… nur ein schlechter Freitag der 13.

Nein wir wollen nicht abergläubisch werden, aber anders kann man das bald nicht mehr sehen.

Als Welpe zuckersüß ins Tierheim gekommen, aber aufgrund seiner Farbe? nicht aufgefallen. Als Welpe den Absprung aus dem Tierheim nicht rechtzeitig geschafft. Das bedeutet leider für viele Tierschutzhunde ein sehr langes Leben im Tierheim. Gerade schwarze unauffällige Hunde, die in der Masse für viele untergehen, haben es besonders schwer.

Bis jetzt war das einzig Gute im Leben von Manó, dass er im Tierheim gelandet ist. Für Sie hört sich das auch komisch an? Aber so ist es leider. Als Welpe entsorgt, einsam und verlassen über einen Zaun geschmissen. So wurde Manó ausgesetzt. Sein einziges Glück bestand darin, dass die Besitzer des Gartens in den er entsorgt wurde ein Herz für Tiere hatten und ihn ins Tierheim gebracht haben. Nun ja, aber das war dann bis jetzt auch die Endstation für Manó. Dann meinte man, er könnte Glück haben, jedoch war dieses Glück von kurzer Dauer. Nach einer kurzen Vermittlung fand er sich im Tierheim wieder.

Man könnte meinen dieses öde Leben hätten Manó stark beeinflusst. Bis jetzt scheint er noch Hoffnung zu haben, da er Kuscheleinheiten nach wie vor sehr liebt. Seine kleine Macke, die er sich im Laufe der Einsamkeit angeeignet hat, bekommt man auch in den Griff, da er, wenn er einen kennen gelernt hat, schmusig und zugänglich ist. Auch auf Veranstaltungen des Tierheimes gab Manó sich große Mühe seine gute Seite zu zeigen, dies hat aber leider noch nicht zu einem guten Zuhause verholfen.

Wo sind Manós Menschen, die einem schwarzen hübschen Kerl eine kleine Eigenheit nachsehen können? Menschen, die Verständnis dafür haben, dass ein bisher so trauriges Leben einen nicht perfekt formen kann. Haben Sie Verständnis für eine kleine Macke und erkennen, welcher Rohdiamant Manó ist? Dann melden Sie sich! Manó hat es verdient.

Mehr zu Manó und seiner Geschichte.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.