"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Kennen Sie das? Man möchte etwas, traut sich aber nicht so wirklich? Über den eigenen Schatten zu springen ist nicht immer einfach, aber oft hilft einem ein guter Freund, eine Hand, die man gereicht bekommt. Zuspruch um allen Mut zusammen zu nehmen.

So in etwa geht es auch Kormika. Die zierliche Hündin ist sehr ängstlich, sie hat vielleicht schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, oder auch gar keine, manchmal ist das noch schlimmer. Aber trotzdem merkt man ihr an, dass sie gerne möchte. Gerne mehr Kontakt zu Menschen, gerne die Erfahrung machen, dass Streicheleinheiten doch etwas Gutes sind. Aber Kormika traut sich einfach nicht. Auch die sensible Hündin bräuchte eine Hand, die man ihr reicht. Eine große Portion Geduld und Zuversicht, sie fordert, damit sie sich entwickeln kann, aber nicht überfordert. Sie ins Herz schließt, wie sie ist, gut auf sie aufpasst und ihr in kleinen, klitzekleinen Schritten zeigt, dass sie ihre Angst nach und nach loslassen kann.
Im Tierheim fehlt es einfach an Zeit und Möglichkeit, damit Kormika sich weiterentwickeln kann, so bleibt sie erstmal in ihrer Angst gefangen, so lange sie dort ist. Und das sind nun leider schon über vier lange Jahre.

Ein gelassener und mutiger Ersthund in einem neuen Zuhause wäre Kormika sicher eine Hilfe um sich einiges abzuschauen und doch noch etwas anderes als die Zwingerwände kennenzulernen.

Wir wünschen Kormika eine Chance auf ein Leben, aber dafür braucht es einfach ganz besondere Menschen. Wenn Sie sich der Herausforderung Angsthund stellen wollen und wissen, was es heißt und was da auf sie zukommt, dann schauen Sie sich doch Kormika einmal genauer an:

Hier wartet Kormika.

 

 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.