"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zsombor

Titel: Netter Kumpeltyp
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 10/2015
Farbe: Rotgold
Schulterhöhe: ca. 55 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Ungarn
Aufnahmedatum: 02.02.2016
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: Keine
Beschreibung:

Zsombor wartet jetzt mehr als ein Jahr in der Pflegestation und ist mittlerweile ein großer Junge geworden. Als ganz kleiner Bub war er in die Pflegestation gebracht worden, weil er von einem Auto angefahren wurde, das ihn mit voller Wucht ins Gebüsch schleuderte. Dort blieb er tagelang weinend liegen, bis ihn ein Radfahrer gehört und die Tierschützer angerufen hat. 

Beim Röntgen sah man dann schnell, dass sein Oberschenkel gebrochen war. Welche Schmerzen und welche Angst der kleine Mann in den Tagen alleine im Gebüsch durchleiden musste, mag ich mir gar nicht vorstellen.

In einer aufwendigen OP wurde Zsombors Knochen gerichtet und ist inzwischen gut verheilt. Einige Zeit lang konnte man am Gangbild erkennen, dass unser großer Junge einmal einen Unfall erlitten hat (siehe auch Video 1). Aber mittlerweile läuft alles wieder fast genauso, wie bei einem unfallfreien Hund, was man auf dem aktuellen Video 2 gut erkennen kann.

Zsombor ist ein freundlicher Kerl, der alle Menschen sehr mag. Die Pflegestation hat ihm grünes Licht für die Vermittlung zu Kindern gegeben. In der Station kommt er auch mit seinen Artgenossen sehr gut klar.

Unser Langbein ist sehr einfach zu motivieren und sehr gelehrig. Leider bleibt für das Lernen und Spielen, was Zsombor sehr gerne tut, in der Pflegestation kaum Zeit. Ein so jungen Hund ist dort völlig unterfordert.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem Kinderkumpel oder einem Musterschüler sind, dann schauen Sie sich unseren Hübschen doch einmal genauer an. Er wird Ihnen sicher mit seiner freundlichen Art, seinem überwältigenden Teddy-Charme und den vielen kreativen Ideen, die Junghunde so im Kopf haben, die Langeweile vertreiben und bereitwillig mit Ihnen durch dick und dünn gehen.

Zsombor und ich freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

 

 

 
Video:
Video_2:
Vermittlung: Nicole Halfenberg
Mobil: 0157-30214828

Der kleine Zsombor hat in seinem jungen Leben schon viel mitgemacht. Mit seinen fünf Monaten war es schon als Streuner auf sich allein gestellt, natürlich kann das nicht lange gut gehen. Zsombor hatte einen schweren Autounfall, aber es kam noch schlimmer, denn der kleine Rüde ist danach unter ein Gebüsch gekrochen. Zsombor hat dort mehrere Tage vor sich hin geweint vor lauter Schmerzen, Kälte und Angst, bis sich endlich jemand gekümmert und unsere Tierschutzfreunde vor Ort informiert hat.

Die Helfer konnten Zsombor in ihre Obhut nehmen und haben den jungen Hund gleich beim Tierarzt vorgestellt. Dort wurde ein Bruch des Oberschenkels fest gestellt, Zsombor muss in absehbarer Zeit operiert werden. Wir hoffen, dass die OP gut verläuft und Zsombor auch aufgrund seines jungen Alters alles gut übersteht und danach keine Probleme mehr hat.

Wenn Sie den lieben Zsombor unterstützen möchten, dann freuen wir uns sehr über eine Patenschaft oder eine einmalige Spende.

Vielen Dank an alle Spender und Unterstützer, der kleine Zsombor ist nun versorgt!

Patenhunde Gallerie: 418
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.