"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zsuska

Titel: Zsuska
in Ungarn vermittelt
Rasse: Dackel-Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 08/2014
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 27 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 01.07.2016
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 094/2016
Beschreibung:

Zsuska und ihr Freund Zsurló wurden von ihrer Familie zurück gelassen und hatten die Aufgabe ein unbewohntes Haus zu bewachen. Freundliche Nachbarn fütterten sie ab und zu und zwischendurch wurden die beiden immer wieder gesehen wie sie auf der Straße nach Futter suchten. Mittlerweile sind die beiden ins Tierheim umgezogen und nicht mehr den Gefahren der Straße ausgesetzt.

Zsuska ist ein freundliches Hundemädchen, nur ist sie montan noch etwas misstrauisch der Situation gegenüber. Sie ist kinderfreundlich und sehr verträglich mit ihren Artgenossen. Auch die Leine kennt sie bereits. Alles gute Voraussetzungen für ein ausgeglichenes Miteinander in einer neuen Familie die sich um das Mädchen kümmert und sie nie mehr sich selbst überlassen ist.

Zsuska wird auch als sehr intelligent und ausgeglichen beschrieben.

Wer dem hübschen Mädchen mit den lustigen Ohren ein nettes Zuhause geben möchte, melde sich gerne bei mir und wir besprechen alles weitere.

Zsuska reist kastriert, gechipt und geimpft in ihr neues Zuhause.

Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok