"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Saci

Titel: kleines Juwel
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 11/2015
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 45 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunféleghyáza
Aufnahmedatum: 20.06.2016
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 746
Beschreibung:

Saci ist eine kleine Streunerin, die sich in der Stadt ihr Futter gesucht hat. Um sie vor Schlimmerem zu bewahren hat man sie ins Tierheim gebracht. Dort zeigt sie sich als ein echter Wirbelwind- sehr aktiv, verspielt und mit grundgutem Charakter. Saci lernt sehr schnell, weshalb neben einer sportlichen Familie oder Einzelperson mit viel Zeit auch etwas Nasenarbeit für die Maus ausgezeichnet wäre, um sie etwas auszupowern. Sie kann gerne zu einem schon bereits vorhandenen Hund vermittelt werden, das ist allerdings keine Bedingung, wenn sie ausreichend Kontakt zu Artgenossen pflegen kann. Saci hat weder mit Menschen noch Hunden ein Problem. Kinder- sofern vorhanden- sollten vielleicht schon etwas standfester sein, da unsere kleine Hummel doch etwas ungestüm sein kann.

Sind Sie bereit für einen lustigen Mitbewohner, der jede Menge Spaß am Leben hat? Dann melden Sie sich gerne bei mir!

Video:
Video_2:
Vermittlung: Wiebke Wagner
Telefon: 0431-23 78 934
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok