"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Dezsö

Titel: Dezsö
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 2013
Farbe: semmelblond
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestation Orosháza
Aufnahmedatum: 19.09.2016
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: ohne
Beschreibung:

Deszö ist ein kleiner, freundlicher und verspielter Mischlingsrüde.

Seine früheren Besitzer haben ihn wegen einer Hauterkrankung, die sie nicht behandeln lassen wollten, in der Tötung abgegeben. Um zu verhindern, dass er euthanasiert wird, ist er in die Pflegestation gekommen.

Dort ist die Behandlung der Haut begonnen worden, und die Tierärzte meinen, dass seine Erkrankung nicht ansteckend und gut behandelbar ist. Mit der richtigen medizinischen Versorgung wird er bald wieder gesund und schön sein.

Wegen seiner gesundheitlichen Probleme finden Sie Deszö auch unter den versorgten Patenhunden.

Deszö ist ein lieber Schatz, der Menschen mag und ihnen vertraut. Er ist kinderfreundlich, anhänglich und kennt es bereits, an der Leine zu gehen.

Außerdem ist er verträglich mit Artgenossen und hat gerne Kontakt mit anderen Hunden.

Wenn Sie demnächst mit diesem netten, unkomplizierten Hund zusammenwohnen möchten, dann mailen Sie mir oder rufen mich an. Wir besprechen dann das weitere Vorgehen.

Deszö reist kastriert, gechipt und geimpft in sein neues Zuhause.

Vermittlung: Birte Hansen
Telefon: 04672-2620093

Dezsö ist ein netter, kleiner und freundlicher Hund. Aber als er dann eine Hauterkrankung bekam, ging es nicht zum Tierarzt um den jungen Rüden behandeln zu lassen, nein, stattdessen ging es für Dezsö in die Tötung.
Aber hier hatte der fröhliche Dezsö Glück im Unglück und wurde nicht getötet, unsere Tierschutzfreunde vor Ort haben ihn aufgenommen und so ist er erst einmal in der Sicherheit der Pflegestation untergebracht, die momentan leider übervoll ist und aus allen Nähten platzt.

Aber Dezsö ist ein sehr verträglicher Artgenosse und kommt auch im Gewusel der Pflegestation gut mit anderen Hunden aus und kann daher für die Dauer seiner Behandlung dortbleiben. Die Tierärztin schätzt seine Heilungschancen bei entsprechender Behandlung gut ein, die Therapie hat schon begonnen und ausreichendes und gutes Futter werden Dezsö sicher bei der Genesung helfen.

Wenn Sie den lieben Dezsö mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, hilft uns das sehr in der medizinischen Versorgung.

Der kleine Dezsö hat liebevolle Unterstützung gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

Patenhunde Gallerie: 874
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.